Navigation

 

Suche

Hauptnavigation

Warenkorb

Warenkorb

   
Pressemitteilung 13. März 2015

Neue Ausgabe der DIN ISO/IEC 27001 Informationstechnik

Die internationale Norm unterstützt Organisationen aller Art, IT-Risiken zu minimieren

Die DIN ISO/IEC 27001 „Informationstechnik – Informationssicherheits-Managementsysteme – Anforderungen“ liegt seit März 2015 in einer neuen Ausgabe vor. Die Revision der Norm löst die Fassung von 2008 und den Entwurf vom Februar vergangenen Jahres ab.

Die Norm legt die Anforderungen für die Einrichtung, Umsetzung, Aufrechterhaltung und fortlau-fende Verbesserung eines Informationssicherheits-Managementsystems fest. Darüber hinaus ent-hält sie Vorgaben für die Beurteilung und Behandlung von Informationssicherheitsrisiken.

Die Norm ist allgemein gehalten und kann in allen Organisationen, ungeachtet ihrer Art und Größe, angewendet werden. Die Kompatibilität mit anderen Managementsystemnormen wird durch die Anwendung des Anhangs SL der ISO/IEC-Direktiven, Teil 1 „Consolidated ISO Supplement“ gewährleistet.