Navigation

 

Suche

Hauptnavigation

Warenkorb

Warenkorb

   

März 2016 – Update 1

Alle Intranet-Kunden, die ein automatisches Update über das Support-Tool (wöchentliche Updates) nutzen, um ihre Daten zu aktualisieren, müssen mit der März-Ausgabe der Perinorm eine Installation über die setup.exe von der DVD durchführen.

Dabei werden Software und Daten aktualisiert. Sollten Sie das Update im März nicht manuell von der DVD ausführen, so erhalten Sie im Monat April eine Fehlermeldung, dass der Index veraltet ist.

Alle anderen Intranet-Kunden führen das Update wie in jedem Monat durch.

Mit dem Software-Update werden in der Intranet-Version vor allem eine neue Benutzerführung für einige Dialoge, ein einfaches Suchformular sowie eine automatische Exportfunktion (für Kunden mit Exportlizenz) eingespielt. Weitere Beschreibungen der neuen Funktionen finden Sie in den Release Notes.

Für die Online-Version der Perinorm wurden die Änderungen bereits im letzten Jahr implementiert. Für die DVD-Einzelplatz und -Client-Server-Version ändert sich die Software nicht.

 

All Intranet customers who update their data automatically via the support tool (for weekly updates) will need to run setup.exe from the DVD with the March edition of Perinorm.

Both software and data will be updated. If you do not carry out the update manually from the DVD in March you will receive an error message in April informing you that the index is out of date.

All other Intranet customers should carry out the update as every month.

The most important development the new software update brings is in the intranet version, which introduces a new user interface for some dialogues, a simple form with which to search and an automatic export function (for customers with an export licence). For release notes with a description of the new functions see the attached file.

For the online version of Perinorm, the changes were already implemented last year. There are no changes to the software for the single-user DVD and client/server versions.