Navigation

 

Suche

Hauptnavigation

Warenkorb

Warenkorb

   
Norm

DIN 1249-11:2017-05 [NEU]

Titel (Deutsch): Flachglas im Bauwesen - Teil 11: Glaskanten - Begriffe, Kantenformen und Ausführung

  Download Versand Abo *
Sprache: Deutsch
Redline inkl. Original: Deutsch **
*

Erfahren Sie mehr zu Abonnements-Lösungen für Normen

**

vorbestellbar

Titel (Englisch): Glass in building - Part 11: Glass edges - Terms and definitions, characteristics of edge types and finishes

Dokumentart: Norm

Ausgabedatum 2017-05

Diese Norm ist aktuell:

Heute 2017-05
Aktuelle Norm
  • DIN 1249-11 :2017-05
Entwurf
zurückgezogen
Aktuelle Norm
zurückgezogen

Einführungsbeitrag:

Diese Norm legt Kantenformen und deren Ausführungsarten fest. Sie gelten für - Spiegelglas, - Gussglas, - Fensterglas, - Verbund-Sicherheitsglas und Einscheiben-Sicherheitsglas zur Anwendung im Bauwesen.

Änderungsvermerk:

Gegenüber DIN 1249-11:1986-09 wurden folgende Änderungen vorgenommen: a) Ergänzung des Abschnitts 2 "Normative Verweisungen"; b) Ausführungsarten "gesägt" und "wasserstrahlgeschnitten" aufgenommen; c) Abschnitt "Facettenkante" überarbeitet und C-Schliff aufgenommen.

Originalsprachen: Deutsch

 

Inhaltlich ähnliche Artikel

  • Produktabbildung - DIN EN 572-4

    Glas im Bauwesen - Basiserzeugnisse aus Kalk-Natronsilicatglas - Teil 4: Gezogenes Flachglas; Deutsche Fassung EN 572-4:2012

  • Produktabbildung - Baulexikon
    Bauwerk

    Baulexikon

    Erläuterung wichtiger Begriffe des Bauwesens

  • Produktabbildung - DIN 52338

    Prüfverfahren für Flachglas im Bauwesen - Kugelfallversuch für Verbundglas

  • Produktabbildung - Schwingungsfragen im Bauwesen
    DIN-Taschenbuch 289

    Schwingungsfragen im Bauwesen

  • Produktabbildung - DIN EN 15755-1

    Glas im Bauwesen - Glas mit selbstklebender Polymerfolie - Teil 1: Begriffe und Anforderungen; Deutsche Fassung EN 15755-1:2014

  • Produktabbildung - DIN 18008-1

    Glas im Bauwesen - Bemessungs- und Konstruktionsregeln - Teil 1: Begriffe und allgemeine Grundlagen