Navigation

 

Suche

Hauptnavigation

Warenkorb

Warenkorb

Nutzungs- und Lizenzbedingungen für den Bezug von Dokumenten des Herausgebers SAI Global Limited

Mit dem Kauf von Dokumenten, die von SAI Global Limited herausgegeben werden, in gedruckter Fassung oder als PDF-Datei erklären Sie sich mit den folgenden Bestimmungen einverstanden:

Als lizensierter Vertriebspartner des Herausgebers erklärt die Beuth Verlag GmbH („Lizenznehmer") hiermit, dem Kunden („Sie“/“Ihnen“) die erworbene/n Publikation/en („Publikation/en“) unter der Voraussetzung bereitzustellen, dass Sie die folgenden Nutzungsbedingungen („Vereinbarung“) akzeptieren:

1. Lizenz für gedruckte Fassungen
(a) Der Herausgeber gewährt Ihnen hiermit das nicht-ausschließliche, nicht-übertragbare Recht, die Publikation/en als gedruckte Fassung/en für persönliche Zwecke zu erwerben.

2. Lizenz für PDF-Dateien
(a) Der Herausgeber gewährt Ihnen hiermit das nicht-ausschließliche, nicht-übertragbare Recht, die Publikation/en im PDF-Format zur Nutzung auf einem einzelnen Computer (oder, bei Erwerb einer Mehrplatzversion, auf einer vereinbarten Anzahl von Computern) herunterzuladen.
(b) Sie dürfen eine Kopie von jeder Publikation auf einem einzelnen Computer, der Ihnen gehört, von Ihnen geleast wurde oder unter Ihrer Kontrolle steht (oder, bei Erwerb einer Mehrplatzversion, eine vereinbarte Anzahl von Kopien auf höchstens derselben Anzahl von Computern) installieren.
(c) Falls Sie wegen einer Funktionsstörung an diesem Computer nicht auf die Publikation/en zugreifen können, dürfen Sie diese Publikation/en auf einen anderen Computer übertragen, vorausgesetzt dass sie von dem Computer, von dem sie übertragen wurden, entfernt und die Bestimmungen dieser Vereinbarung bei der Nutzung der Publikation/en auf dem Ersatzcomputer eingehalten werden.
(d) Die gleichzeitige Nutzung der Publikation/en auf zwei oder mehr Computern ist gemäß dieser Vereinbarung untersagt (es sei denn, Sie haben eine Mehrplatzversion erworben, die die autorisierten Nutzer zur gleichzeitigen Benutzung berechtigt).
(e) Wenn die Publikation/en auf einem Computer mit Netzwerkanbindung gespeichert ist/sind, sollte/n sie vor dem Zugriff durch andere Nutzer des Netzwerkes geschützt werden (es sei denn, Sie haben eine Mehrplatzversion erworben, die zur gemeinsamen Nutzung durch die autorisierten Nutzer berechtigt).
(f) Sie dürfen Kopien der Publikation/en nur für Sicherungszwecke anfertigen.
(g) Sie dürfen von jeder PDF-Datei ein Exemplar ausdrucken, vorausgesetzt dieses wird nur für Ihre persönlichen Zwecke verwendet.
(h) Ausgedruckte Fassungen der Publikation/en dürfen nicht an andere Nutzer weitergegeben oder in irgendeiner Form reproduziert werden.
(i) Ausgedruckte Fassungen der Publikation/en sollten nicht in Sammlungen aufbewahrt werden, zu denen außer Ihnen, dem Käufer, auch andere Personen Zugang haben.
(j) Lizenzvergaben an z.B. Bibliotheken und Unternehmen, können mit dem Lizenznehmer vereinbart werden.

3. Urheberrecht
(a) Publikationen, die gemäß dieser Vereinbarung bezogen werden, sind urheberrechtlich geschützt.
(b) Sofern in dieser Vereinbarung nicht anders festgelegt, dürfen weder ausgedruckte noch elektronische Fassungen der Publikationen, weder vollständig noch auszugsweise, in irgendeiner Form reproduziert oder weitergegeben werden (einschließlich Übermittlung per E-Mail, FTP-Datenübertragung (File Transfer Protocol), oder durch Anbindung an ein Netzwerk), ohne dass die vorherige schriftliche Genehmigung des Urheberrechtsinhabers eingeholt bzw. der Genehmigungsprozess beim Lizenznehmer durchlaufen wurde.
(c) Das gleichzeitige Nutzen der Publikation/en auf zwei oder mehr Computern sowie die Nutzung in lokalen und anderen Netzwerken sind nicht gestattet. Sie dürfen die Publikation/en nicht zusammenführen, anpassen, übersetzen, verändern, vermieten, verleihen, verkaufen, unterlizensieren, an Dritte abtreten oder anderweitig übertragen, oder Eigentumsrechtshinweise oder -etiketten entfernen.

Für Fragen zum Umgang mit elektronischen oder gedruckten Fassungen von Dokumenten wenden Sie sich bitte per E-Mail unter auslandsnormen@beuth.de an den Lizenznehmer.

Umtausch oder Rückgabe bestellter Dokumente in elektronischer und gedruckter Form ist ausgeschlossen.