Navigation

 

Suche

Hauptnavigation

Warenkorb

Warenkorb

   
Beuth Praxis

Schreib- und Gestaltungsregeln für die Textverarbeitung

Sonderdruck von DIN 5008:2011

  Versand
Sprache: Deutsch

Herausgeber: DIN

Ausgabedatum:
5. Auflage, 74 Seiten, A5, Geheftet

Mit der DIN 5008 bringen Sie Ihre Texte in Form – (Geschäfts-)Briefe, E-Mails, Dissertationen etc.: Die Schreib- und Gestaltungsregeln dieser Norm basieren auf Praxiserfahrungen von Anwendern – also allen, die akkurate Texte verfassen wollen.

Wesentliche Neuerungen in der DIN 5008

  • Aus zwei mach eins – die Inhalte der DIN 676:1995-05 (Vordrucke) wurden jetzt in die DIN 5008 eingearbeitet
  • Jetzt auch mit Beispielen für die Verwendung der akademischen Grade Bachelor und Master und mit neuer Rechtschreibung

Anwendungsbereich der Norm DIN 5008
Die Norm DIN 5008 legt fest:

  • wie durch ein einheitliches Anwenden von Schriftzeichen bei Textverarbeitungssystemen und Schreibmaschinen mit alphanumerischen Tastaturen eine leichte und eindeutige Lesbarkeit der Schrift gesichert wird und
  • wie durch entsprechende Gestaltungsvorschriften die Schriftstücke zweckmäßig und übersichtlich gestaltet werden.

Die Festlegungen der DIN 5008 tragen dazu bei:

  • die Texteingabe zu erleichtern
  • Schreibarbeit einzusparen
  • eine Verarbeitung der Informationen zu ermöglichen
  • die Übertragung der Daten zwischen unterschiedlichen Geräten sicherzustellen.

Mithilfe der DIN 5008 bringen Sie Ihre Texte in Form:

  • Geschäftskorrespondenz
  • Bewerbungen
  • Wissenschaftliche Publikationen
  • E-Mails
  • Faxe
  • private Geschäftsbriefe

… denn mit der DIN 5008 können Sie nichts falsch machen!

Stichwortverzeichnis zur DIN 5008 (PDF)

ISBN 978-3-410-21367-3 | Bestell-Nr. 21367

 

Kunden, die diesen Artikel gekauft haben, kauften auch:

  • Produktabbildung - Schreibvorlagen nach DIN 5008

    Regelgerechte Word-Vorlagen für das effiziente Arbeiten

  • redaktionelle Beiträge

    Die neue DIN 5008

    Normenausschuss Informationstechnik und Anwendungen (NIA) im DIN - Das zentrale Regelwerk für die moderne Textverarbeitung; Beitrag in DIN-Mitteilungen 2011-08

  • Normenausschuss Informationstechnik und Anwendungen (NIA) im DIN - Änderungen beim Geschäftsbrief; Beitrag in DIN-Mitteilungen 2011-08