Navigation

 

Suche

Hauptnavigation

Warenkorb

Warenkorb

   
Beuth Kommentar

Der Eurocode 5 für Deutschland

Eurocode 5: Bemessung und Konstruktion von Holzbauten – Teil 1-1: Allgemeines – Allgemeine Regeln für den Hochbau – Kommentierte Fassung

  E-Book Buch Kombi *
Sprache: Deutsch
*

Bei der Bestellung der Kombi-Fassung erhalten Sie Buch und E-Book

von ,

Herausgeber: DIN

Ausgabedatum:
1. Auflage, 354 Seiten, A4, Broschiert

Der Eurocode 5 für Deutschland bietet Ihnen erstmalig eine vollständige Kommentierung des konsolidierten Norm-Textes der DIN EN 1995-1-1:2010-12, die die Regeln zur Bemessung und Konstruktion von Holzbauten sowohl von ganzen Tragwerken als auch von Einzelbauteilen beinhaltet.

Der Eurocode 5 Teil 1-1 über Holzbauten enthält die normativen Festlegungen zu:

  • Berechnung, Bemessung, Konstruktion
  • Baustoffeigenschaften und  Dauerhaftigkeit
  • Grenzzuständen der Tragfähigkeit
  • Grenzzuständen der Gebrauchstauglichkeit
  • Zusammengesetzten Bauteile und Tragwerke
  • Ausführung und Überwachung

Eurocode 5 auf dem aktuellen Stand der Technik

Um Ihnen den Inhalt des Eurocode 5 transparenter zu machen und die Anwendung in der Praxis zu erleichtern, kommentieren die Autoren den kompletten Inhalt der DIN EN 1995-1-1 anhand von relevanten Norm-Auszügen, die durch zahlreiche Bilder und Tabellen ergänzt werden. Die konsolidierte Fassung der Norm berücksichtigt alle bisherigen Änderungen und Berichtigungen.

Für Studium und Praxis

Damit stellt  „Eurocode 5 für Deutschland“ allen Holzbauunternehmen, Bauherren, Tragwerksplanern, Bauingenieuren, Sachverständigen, Gutachtern und Studierenden des Bauwesens ein nützliches Nachschlagewerk zum Eurocode 5 für Studium und Praxis zur Verfügung.

Allgemeine Hinweise zum Eurocode 5

Der Eurocode 5 behandelt die Anforderungen an Sicherheit, Gebrauchstauglichkeit und Dauerhaftigkeit von Holzbauwerken und basiert auf dem Verfahren mit Grenzzuständen in Verbindung mit dem Verfahren der Teilsicherheitsbeiwerte. Der Nationale Anhang zum EC 5 enthält alternative Verfahren, Werte und Empfehlungen mit Anmerkungen, für die eine nationale Wahl getroffen werden kann (Nationally Determined Parame­ter).

Die nationale Vorgängernorm DIN 1052 enthielt sehr viel mehr Regelungen zum Holzbau, als in der jetzigen Fassung der DIN EN 1995-1-1 enthalten sind. Um das Niveau der DIN 1052 für die deutsche Holzbaupraxis zu erhalten, wurden die nicht mehr enthaltenen Regelungen in den Nationalen Anhang als NCI-Regeln (Non-conflicting information) integriert.

ISBN 978-3-410-24838-5 | Bestell-Nr. 24838
E-Book 978-3-410-24839-2 | Bestell-Nr. 24839

 

Kunden, die diesen Artikel gekauft haben, kauften auch: