Navigation

 

Suche

Hauptnavigation

Warenkorb

Warenkorb

   
Beuth Studium

Grundlagen der Verpackung

Leitfaden für die fächerübergreifende Verpackungsausbildung

  E-Book Buch Kombi *
Sprache: Deutsch
*

Bei der Bestellung der Kombi-Fassung erhalten Sie Buch und E-Book

von , , , , , , , , , , , , ,

Herausgeber: Dr. Monika Kaßmann

Ausgabedatum:
2.,überarbeitete und erweiterte Auflage, 404 Seiten, 24,0×17,0 cm, Broschiert

Der auf dem Fachbuchmarkt einzigartige Titel bündelt das für die Verpackungsbranche relevante Praxiswissen und liefert somit einen komprimierten Überblick rund um die Verpackung. Ebenfalls berücksichtigt werden Schnittstellen zu anderen Disziplinen wie Maschinenbau, Logistik, Werkstoffkunde und Ökonomie.

Was hat sich gegenüber der Vorauflage geändert?

In der 2. Auflage wurden alle Kapitel aktualisiert und mit Übungsaufgaben (inkl. Lösungen) angereichert.

Die Kapitel zum Drucken, zum Fälschungsschutz und zur Verpackungsprüfung wurden deutlich erweitert und das Kapitel zur Verpackungsgestaltung neu konzipiert.

Welche Vorteile bietet dieses Buch?

Die Inhalte wurden von Autoren der verschiedenen Einrichtungen, die auf dem Verpackungsgebiet in Deutschland ausbilden, fachspezifisch aufbereitet. So dient das Buch in den unterschiedlichen Ausbildungsstätten – aber auch allen Praktikern als Grundlage und als Ausgangspunkt für eine Vertiefung im jeweiligen Spezialgebiet.

Aus dem Inhalt:

  • Bedeutung und Historie der Verpackung
  • Begriffe, Definitionen, Rahmenbedingungen
  • Verpackungsfunktionen
  • Packstoffe, -mittel und -hilfsmittel
  • Verfahren zur Packmittelherstellung
  • Maschinelles Verpacken
  • Verpackungsprüfung
  • Grundlagen der Verpackungsgestaltung
  • Verpackungslogistik
  • Verpackungsentsorgung und Kreislaufwirtschaft
  • Gesetze, Verordnungen und normative Grundlagen

Verpackungswesen in Wirtschaft und Wissenschaft:

Das Verpackungswesen ist Bestandteil fast aller Wirtschaftszweige. Etwa 90 Prozent aller Warenarten müssen heute verpackt werden, um zur richtigen Zeit, in der erforderlichen Menge und unversehrt zum Endkonsumenten zu gelangen.

Für eine möglichst verlustfreie Bewältigung des Warenumschlags bedarf es bei allen Partnern der Kenntnis wesentlicher technischer und organisatorischer Zusammenhänge und Bedingungen sowie einer rationell einsetzbaren und optimal gestalteten Verpackung.

„Gebündeltes und gut strukturiertes Fachwissen“

Verpackungs-Rundschau Heft 8/2014

ISBN 978-3-410-24192-8 | Bestell-Nr. 24192
E-Book 978-3-410-24193-5 | Bestell-Nr. 24193

 

Kunden, die diesen Artikel gekauft haben, kauften auch: