Navigation

Suche

Hauptnavigation

Warenkorb

Unternavigation

DAfStb-Hefte und -Richtlinien

Die Schriften des DAfStb Deutscher Ausschuss für Stahlbeton e. V. dokumentieren den technisch wissenschaftlichen Stand und die Entwicklungen im Betonbau.

Darüber hinaus veröffentlicht der DAfStb Richtlinien, um die erzielten Forschungsergebnisse möglichst umgehend in die praktische Anwendung zu überführen.

Übrigens: Sie können die DAfStb-Hefte auch bequem und kostengünstig im Abonnement beziehen. Kontaktieren Sie uns!

34 Artikel auf 4 Seiten – Artikel pro Seite:
  
DAfStb-Heft

DAfStb-Heft 610 [NEU]

>
113,60 EUR

Einfluss der Bauteilgeometrie auf die Korrosionsgeschwindigkeit von Stahl in Beton bei Makroelementbildung

Die Exposition von Massivbauteilen in chloridhaltiger Umgebung kann zu einer Depassivierung und damit Korrosion der Bewehrung führen. Eine besondere Konstellation entsteht, wenn ein Bauteil nur bereichsweise mit Chloridionen kontaminiert wird, während die restlichen Bereiche passiv verbleiben.

mehr
  
DAfStb-Heft

DAfStb-Heft 609

>
132,60 EUR

Untersuchungen zum Verbundverhalten von Bewehrungsstäben mittels vereinfachter Versuchskörper

In dieser Arbeit wird der Einfluss der bezogenen Rippenfläche auf die Durchbiegung, die Rissbildung, die Rotationsfähigkeit und auf das Spaltvermögen anhand bereits existierender Ergebnisse in der Literatur sowie anhand numerischer Berechnungen von Bauteilen untersucht.

mehr
  
DAfStb-Heft

DAfStb-Heft 599

>
98,80 EUR

Bewehren nach Eurocode 2

Detaillierte Erläuterungen und Beispiele zur Bemessung und Konstruktion der Bewehrung in Stahlbetonbauteilen sind 1992 im Heft 399 auf der Basis von DIN 1045:1988-07 für ausgewählte Bauteile veröffentlicht worden. Seitdem hat es keine weitere Ausarbeitung mit vergleichbarem Stellenwert zu diesem Thema mehr gegeben, obwohl sich im Zuge der europäischen Harmonisierung die Bewehrungs- und Konstruktionsregeln weiterentwickelt haben.

mehr
  
dafstb-heft

DAfStb-Heft 608

>
58,20 EUR

Auswirkungen der Bewehrungskorrosion auf den Verbund zwischen Stahl und Beton

Unter den Dauerhaftigkeitsaspekten der Stahlbetonbauweise hat die Gefahr der Bewehrungskorrosion eine besondere Bedeutung. Die überaus komplexen Zusammenhänge, begonnen bei der Einleitungsphase, der Depassivierung des Stahls, bis hin zur eigentlichen Schädigungsphase, der Korrosion der Bewehrung, haben unterschiedliche Auswirkungen auf das Bauteil zur Folge.

mehr
  
Dafstb-Heft

DAfStb-Heft 604

>
158,40 EUR

Frostbeanspruchung und Feuchtehaushalt in Betonbauwerken

Die Begriffe der mäßigen und hohen Wassersättigung von Beton finden bei der Zuordnung von Betonbauteilen in die Expositionsklassen XF1/XF2 bzw. XF3/XF4 nach DIN EN 206-1 in Verbindung mit DIN 1045-2 Verwendung. Bislang lagen jedoch nur wenige Erkenntnisse zur tatsächlichen Temperaturbeanspruchung und insbesondere des Sättigungsgrades von in diese Expositionsklassen eingeteilten Betonbauteilen vor.

mehr
  
Dafstb-Heft

DAfStb-Heft 593

>
44,50 EUR

Praxisgerechte Bemessungsansätze für das wirtschaftliche Verstärken von Betonbauteilen mit geklebter Bewehrung - Verbundtragfähigkeit unter nicht ruhender Belastung

Im Rahmen des Forschungsvorhabens Praxisgerechte Bemessungsansätze für das wirtschaftliche Verstärken von Betonbauteilen mit geklebter Bewehrung wurde im Arbeitspaket II die Verbundtragfähigkeit von aufgeklebten CFK-Lamellen unter dynamischer Beanspruchung untersucht.

mehr
  
DAfStb-Heft

DAfStb-Heft 607

>
63,90 EUR

Modell zur Beschreibung des Eindringens von Chlorid in Beton von Verkehrsbauten

Bei Verkehrsbauwerken sind die am Chloridtransport beteiligten Mechanismen vielfältig und variieren expositionsbedingt, was bei physikalisch weitestgehend exakten Modellierungen des Eindringens von Chlorid in Beton zu einer hohen Komplexität führen würde.

mehr
  
DAfStb-Heft

DAfStb-Heft 601

>
50,80 EUR

Dauerhaftigkeitsbemessung von Stahlbetonbauteilen auf Bewehrungskorrosion - Teil 1: Systemparameter der Bewehrungskorrosion

Die in der Schriftenreihe des Deutschen Ausschusses für Stahlbeton mit den Heft-Nummern 601 und 602 veröffentlichten Beiträge fassen die Ergebnisse der DFG-Forschergruppe 537 Modellierung des Schadensfortschritts bei Korrosion von Stahl in Beton und Bemessung von Stahlbetonbauteilen auf Dauerhaftigkeit zusammen.

mehr
  
DAfStb-Heft

DAfStb-Heft 602

>
68,60 EUR

Dauerhaftigkeitsbemessung von Stahlbetonbauteilen auf Bewehrungskorrosion: Teil 2: Dauerhaftigkeitsbemessung

Die in der Schriftenreihe des Deutschen Ausschusses für Stahlbeton mit den Heft-Nummern 601 und 602 veröffentlichten Beiträge fassen die Ergebnisse der DFG-Forschergruppe 537 Modellierung des Schadensfortschritts bei Korrosion von Stahl in Beton und Bemessung von Stahlbetonbauteilen auf Dauerhaftigkeit zusammen.

mehr
  
DAfStb-Heft

DAfStb-Heft 605

>
78,50 EUR

Zur Rheologie und den physikalischen Wechselwirkungen bei Zementsuspensionen

In der vorliegenden Arbeit wurden sowohl das viskoelastische Verformungsverhalten frischer Zementsuspensionen als auch die zugrunde liegenden physikalischen Mechanismen untersucht. Das primäre Ziel bestand dabei in der Entwicklung eines Stoffgesetzes zur Beschreibung des rheologischen Verhaltens von Zementsuspensionen bei geringen Scherbelastungen.

mehr
34 Artikel auf 4 Seiten – Artikel pro Seite:

Informationen