Navigation

 

Suche

Hauptnavigation

Warenkorb

Warenkorb

   
Technische Regel

DIN SPEC 91020:2012-07

Titel (deutsch): Betriebliches Gesundheitsmanagement

  Download Versand Abo *
Sprache: Deutsch
*

Erfahren Sie mehr zu Abonnements-Lösungen für Normen

Titel (englisch): Occupational health management

Dokumentart: Technische Regel

Ausgabedatum: 2012-07

Einführungsbeitrag:

Diese Spezifikation legt Anforderungen an ein Betriebliches Gesundheitsmanagementsystem fest, die es einer Organisation ermöglichen, ihre betrieblichen Rahmenbedingungen, Strukturen und Prozesse so zu entwickeln und umzusetzen, dass das Arbeitssystem und die Organisation gesundheitsgerecht und leistungsfördernd gestaltet und die Mitglieder der Organisation zum gesundheitsfördernden Verhalten befähigt werden. Die Spezifikation geht über rechtlichen Verpflichtungen zum Arbeits- und Gesundheitsschutz und Maßnahmen der betrieblichen Gesundheitsförderung hinaus und gibt der obersten Leitung einer Organisation Anleitungen mit dem Ziel, in einem komplexen, anspruchsvollen und sich ständig ändernden Umfeld nachhaltigen Erfolg durch den Einsatz des Betrieblichen Gesundheitsmanagements zu erreichen. Alle in dieser Spezifikation festgelegten Anforderungen sind allgemeiner Natur und auf alle Organisationen anwendbar, unabhängig von deren Art und Größe, deren unterschiedlichen geografischen, kulturellen und sozialen Bedingungen und von der Art der bereitgestellten Produkte bzw. Dienstleistungen. Diese Spezifikation ermöglicht es einer Organisation, ihr eigenes Betriebliches Gesundheitsmanagementsystem mit in Beziehung stehenden Anforderungen anderer Managementsysteme in Einklang zu bringen oder mit diesen Managementsystemen zusammenzuführen. Dies wird durch das Zugrundelegen des ISO Guide 83 bei der Struktur der Spezifikation gewährleistet. Diese Spezifikation kann von internen und externen Parteien, einschließlich Akkreditierungsgesellschaften und akkreditierten Zertifizierungsstellen, verwendet werden, um die Fähigkeit der Organisation zu bewerten, - ihre rechtlichen Verpflichtungen und darüber hinausgehende Anforderungen und Erwartungen der Interessierten Parteien sowie - Anforderungen der Organisation selbst zum Betrieblichen Gesundheitsmanagement zu erfüllen. Die im Anhang der Spezifikation vorhandene Kompatibilitätsmatrix stellt eine Vergleich zwischen der der Spezifikation und der ISO 9001:2008 her. Für diese Norm ist das Gremium KoSMaS 130-01 AK "Betriebliches Gesundheitsmanagement" im DIN zuständig.

Sprachen: Deutsch

Dokument: zitiert

 

Inhaltlich ähnliche Artikel

 

Kunden, die diesen Artikel gekauft haben, kauften auch: