Navigation

 

Suche

Hauptnavigation

Warenkorb

Warenkorb

Beuth – Ihr Partner beim schnellen Bezug von VDI-Richtlinien

Der VDI Verein Deutscher Ingenieure wurde vor 160 Jahren gegründet, um die Kompetenzen und das Know-how von Ingenieuren und Naturwissenschaftlern zu bündeln. Heute ist der VDI einer der bedeutendsten technisch-wissenschaftlichen Vereine in Europa.

Der Vertrieb von VDI-Richtlinien erfolgt exklusiv durch den Beuth Verlag.

VDI-Richtlinien sind richtungsweisende, praktische Arbeitsunterlagen, deren Beurteilungs- und Bewertungskriterien fundierte Entscheidungshilfen geben. Sie bilden einen Maßstab für einwandfreies technisches Vorgehen und geben Fachleuten die Sicherheit, sich an einer anerkannten Regel der Technik zu orientieren und danach zu handeln.

VDI-Richtlinien erhalten Sie exklusiv bei Beuth

  • im Einzelbezug: als Papierfassung oder Download
  • zur elektronischen Nutzung an mehreren Arbeitsplätzen gleichzeitig
  • in der Normen-Flatrate für VDI-Richtlinien
  • im Handbuch: thematisch gebündelt und kompakt
  • im Abonnement: aktuell und vollständig mit dem Normen-Ticker
7 Artikel auf 1 Seiten – Artikel pro Seite:
       

    Wir möchten, dass Sie immer auf dem neuesten Stand der Technik sind:
    Deshalb informieren wir Sie so früh wie möglich über alle neuen VDI-Richtlinien.

    mehr
       
    Neuer Inhalt

    Insgesamt stehen Ihnen zurzeit über 2.000 VDI-Richtlinien zur Verfügung – hier im WebShop von Beuth können Sie alle VDI-Richtlinien  kostenfrei recherchieren und direkt bestellen: als Papierfassung per Versand oder als PDF-Datei zum Download.

    Besonders empfehlen wir den bequemen Download. Ihre VDI-Richtlinien werden Ihnen innerhalb weniger Minuten in Ihrem persönlichen Account zur Verfügung gestellt.

    Einmal heruntergeladen, können die VDI-Richtlinien an Einzelarbeitsplätzen oder in firmeninternen Netzen genutzt werden (besondere Lizenzbedingungen).

    mehr
       

    Mit Erwerb von VDI-Richtlinien zur elektronischen Nutzung (Download im Format PDF über unseren WebShop) erhalten Sie automatisch das Recht, diese auf einen PC (Einzelplatzlizenz) zu laden.

    Möchten Sie VDI-Richtlinien in Ihr firmeninternes Netzwerk einspeichern, um die Dokumente an mehreren Arbeitsplätzen bereitzustellen, benötigen Sie eine Netzwerklizenz des Herausgebers VDI – grundsätzlich lassen sich Einzelplatzlizenzen problemlos auf Netzlizenzen umstellen.

    mehr
       

    Mit den verschiedenen VDI-Flatrates können Sie ganz einfach wichtige Richtlinien per Download im PDF-Format mit großem Preisvorteil im Vergleich zum Einzelbezug erwerben.

    Zwischen den folgenden VDI-Flatrates können Sie dabei wählen:

    - 10, 25 oder 50 VDI-Richtlinien
    - oder in einer Kombi für 10 VDI-Richtlinien und 10 DIN-Normen.

    mehr
       

    VDI-Handbücher, bzw. VDI/VDE- und VDI/DIN-Handbücher bestehen aus einem halbjährlich aktualisierten Inhaltsverzeichnis. Sie enthalten jeweils eine Sammlung von VDI-Richtlinien eines bestimmten Fachgebietes.

    mehr
       

    Der Normen-Ticker ist im Kern ein Aktualisierungsservice. Er informiert Sie zuverlässig und regelmäßig über den Gültigkeitsstatus der für Sie wichtigen VDI-Richtlinien und gibt Hinweise auf Folgeausgaben. Auf Wunsch werden Ihnen Folgeausgaben sogar automatisch geliefert.

    mehr
       
    Neuer Inhalt

    Erfahren Sie mehr über weitere Angebote inkl. dem Online Dienst „DIN-Haustechnik“, den VDI-Kommentare, Software-Lösungen, VDI Praxis, aber auch VDI Seminare.

    mehr
7 Artikel auf 1 Seiten – Artikel pro Seite: