Wir sind telefonisch für Sie erreichbar!

Montag bis Donnerstag von 08:00 bis 17:00 Uhr

Freitag von 08:00 bis 16:00 Uhr

Kundenservice National
Telefon +49 30 2601-1331
Fax +49 30 2601-1260

AM-Normen und -Standards

Hier finden Sie eine Übersicht über alle Normen und Standards im Bereich der Additiven Fertigungsverfahren.

* Nach DIN EN ISO/ASTM 52900 zeigt das Bild zwei Verfahren:

  • Directed Energy Deposition for Laser Beam of Metallic Materials, DED-LB-M (links) und
  • Powder Bed Fusion for Laser Beam of Metallic Materials, PBF-LB-M (rechts).

Bei TRUMPF werden diese Verfahren als Laser Metal Deposition (links) und Laser Metal Fusion (rechts) bezeichnet.

Normen und Standards der Additiven Fertigung

Norm 2018-12

DIN EN ISO/ASTM 52901:2018-12
Additive Fertigung - Grundlagen - Anforderungen an erworbene additiv gefertigte Bauteile (ISO/ASTM 52901:2017); Deutsche Fassung EN ISO/ASTM 52901:2018

ab 82.60 EUR inkl. MwSt.

ab 69.41 EUR exkl. MwSt.

Norm 2017-01

DIN 65122:2017-01
Luft- und Raumfahrt - Pulver zur Verwendung für die additive Fertigung mittels Pulverbettverfahren - Technische Lieferbedingungen

ab 47.60 EUR inkl. MwSt.

ab 40.00 EUR exkl. MwSt.

Norm 2017-08

DIN 65123:2017-08
Luft- und Raumfahrt - Verfahren zur Prüfung von additiv mit Pulverbettverfahren hergestellten metallischen Bauteilen

ab 82.60 EUR inkl. MwSt.

ab 69.41 EUR exkl. MwSt.

Beuth Kundenservice
   Beuth Kundenservice

Saatwinkler Damm 42/43
13627 Berlin