Wir sind telefonisch für Sie erreichbar!

Montag bis Donnerstag von 08:00 bis 17:00 Uhr

Freitag von 08:00 bis 16:00 Uhr

Kundenservice National
Telefon +49 30 2601-1331
Fax +49 30 2601-1260

DIN-TAGUNG T-329

DGQ/DIN/DQS-Veranstaltung: Impulse für die Energieeffizienz - ISO 50003 und Revision ISO 50001

Momentan sind keine Termine geplant.

50% Preisersparnis auf thematisierte DIN-Normen

Sicherer Kauf auf Rechnung

Jederzeit verschlüsselte Datenübertragung

Eine Veranstaltung von DIN, DGQ und DQS

ISO 50003 ist als Norm 2017 verbindlich für Zertifizierungsstellen festgelegt worden – mit entsprechend veränderten Anforderungen und Rahmenbedingungen für Zertifizierungen nach DIN EN ISO 50001. ISO 50001 befindet sich seit Sommer 2016 in Revision und soll im Mai 2018 als Final Draft vorliegen. Hinsichtlich der Anpassung an die High Level Structure besteht eine grundlegende Änderung darin, dass externe und interne Themen künftig hinsichtlich ihres Einflusses auf die Fähigkeit des Energiemanagementsystems untersucht werden müssen.

Sie erfahren, wie sich ISO 50003 auf Zertifizierungsverfahren auswirken wird. Themen wie Messsicherheit, Bewertungsverfahren und Entwicklung von Energieleistungskennzahlen gewinnen deswegen für Unternehmen mit ISO-Zertifizierung 50001 schlagartig an Bedeutung. Wir betrachten für Sie auch Schwerpunkte der neuen ISO 50001 – und insbesondere externe Themen wie die Entwicklung weiterer gesetzlicher Forderungen zur Energieeffizienz.

Die Veranstaltung richtet sich an:

  • Energiemanagementbeauftragte
  • Energiemanagement-Fachkräfte
  • Energieauditoren
  • Nachhaltigkeitsbeauftragte
  • Produktions- und Werkleiter mit Vorkenntnissen ISO 50001
  • Berater

Veranstaltungsziel
Nach dem Besuch der Veranstaltung kennen Sie die Änderungen, die eine revidierte ISO 50001 mit sich bringt, und sind in der Lage, Ihr Energiemanagementsystem auf neue Anforderungen auszurichten. Sie können Auswirkungen von ISO 50003 für Ihr Energiemanagementsystem nicht nur einschätzen sondern auch im positiven Sinne nutzen.
Programm

10.00 Uhr Begrüßung und Moderation

Claudia Nauta, DGQ Weiterbildung GmbH

10:10 Uhr Entwicklung und Einfluss der ISO 50000er-Normenreihe

Christoph Graser, Siemens AG

11:00 Uhr Stand der Energiewende und Auswirkung auf Unternehmen

Dr. Sven-Joachim Otto,PricewaterhouseCoopers AG

12:00 Uhr - Gemeinsames Mittagessen | Networking

13:00 Uhr Zertifizierung und erwartete Nachweise

Tarik Berganovic, DQS GmbH

14:00 Uhr - Kaffeepause | Networking

14:20 Uhr Erfahrungen und Trends zu Energiemanagementsytemen | KVP und technische Lösungen

Dr. Uwe Götz, Arqum GmbH

15:50 Uhr Abschlussdiskussion | Verabschiedung

16:00 Uhr Ende der Veranstaltung

Lade Empfehlungen...
Lade Empfehlungen...