Navigation

 

Suche

Hauptnavigation

Warenkorb

Warenkorb

   
DIN-TAGUNG

Holzbauforum 2018 Offenbach

T-336-AVA, Do., 27. Sep. 2018, Offenbach
T-336-018, Do., 27. Sep. 2018 - Fr., 28. Sep. 2018, Offenbach
*

Preis inkl. MwSt.

Veranstaltungsziel – deshalb sollten Sie teilnehmen


Zum Thema

Zahlreiche Entwicklungen verändern gerade das Bauen in Deutschland: Menschen wollen in vielfältigen Wohnkonzepten in Großstädten leben, der Fachkräftemangel zeigt Kapazitätsgrenzen in der Produktion auf, veraltete Bauordnungen spiegeln nicht das Potenzial moderner Baustoffe wider – und über allem schwebt als umfassende Herausforderung die Digitalisierung. Die Digitalisierung verändert die Art und Weise, wie Menschen – beruflich und privat – agieren, sich informieren, arbeiten, sowie Produkte und Dienstleister auswählen. Was das alles mit dem Bauen mit Holz zu tun hat, dass erfahren Sie im Herbst 2018 in Offenbach a. M.!

Im Detail schildern die Referentinnen und Referenten der Veranstaltung:

  • welche Anforderungen Eigentümer und Mieter an das urbane Wohnen stellen
  • welche wegweisenden Projekte gerade in Umsetzung sind
  • wie Bauunternehmer die Digitalisierung zur auskömmlichen Projektabwicklung nutzen
  • was der Holzbau unter Building Information Modeling versteht
  • uvm.

Am Abend des ersten Veranstaltungstags treffen sich alle Teilnehmende gerne auf der Hotelterrasse, direkt am Main. Ein hoffentlich schöner und lauer Spätsommerabend lädt ein zum Netzwerken und Austauschen. Ein deftiges Barbecue und ebenso vegetarische Leckereien versorgen dabei Körper und Geist.

Sie sind Architekt/in, Ingenieur/in, Handwerker/in, tätig in der Immobilienwirtschaft und interessiert am zeitgemäßen planen und bauen mit Holz? Dann besuchen Sie das 17. Holzbauforum in Offenbach a.M.!

Alle Informationen zu Referenten, Vorträgen und der Veranstaltung finden Sie unter www.holzbauforum-online.de


Leistungen

Arbeitsunterlagen sind im Seminarpreis enthalten.

Sie interessieren sich für Werbe-, Ausstellungs- oder Sponsoringmöglichkeiten?

Wir freuen uns auf Ihre formlose E-Mail an dinakademie@beuth.de