Wir sind telefonisch für Sie erreichbar!

Montag bis Donnerstag von 08:00 bis 17:00 Uhr

Freitag von 08:00 bis 16:00 Uhr

Kundenservice Inland
Telefon +49 30 2601-1331
Fax +49 30 2601-1260

Lösungen für Ihren Erfolg

Der Beuth Verlag ist Komplettanbieter von Fachwissen für alle wichtigen Branchen und Berufsgruppen.

Er vertreibt als Tochterunternehmen von DIN nationale und internationale Normen sowie andere technische Regelwerke und entwickelt Fachliteratur in allen medialen Aufbereitungen für Beschäftigte in Industrie, Wissenschaft, Handel, Dienstleistungsgewerbe, Studium und Handwerk.

KMU: Mit dem Gros seiner Publikationen richtet sich der Verlag speziell an kleine und mittlere Unternehmen (KMU) – von ihrer Wettbewerbsfähigkeit profitiert der Standort Deutschland.

Zur Programmvielfalt des Beuth Verlags gehören diverse branchenspezifisch ausgerichtete Buchreihen, E-Books, Online-Dienste, Loseblattwerke, Zeitschriften, Apps etc. – sowie im Rahmen der DIN-Akademie ein breitgefächertes Tagungs- und Seminarprogramm.

Die publizistische Arbeit des Beuth Verlags ist gekennzeichnet durch hohes Verantwortungs- und Qualitätsbewusstein, den Einsatz modernster Technik und große Kundennähe.

Der Name Beuth geht zurück auf den Wegbereiter der Industrialisierung in Preußen und den Begründer des Berliner Gewerbeinstituts, der heutigen Technischen Universität Berlin: Christian Peter Wilhelm Beuth.

Unternehmensleitbild des Beuth Verlags

  • Unser Hauptziel ist es, die Finanzierung unserer Gesellschafter langfristig zu sichern. Wir leisten damit einen wesentlichen wirtschaftlichen Beitrag zur Erfüllung der satzungsmäßigen Aufgabe von DIN, indem wir die Arbeitsergebnisse der Normung und Standardisierung veröffentlichen und ihre Anwendung fördern. Die Zugehörigkeit zur DIN-Gruppe ist ein ganz wichtiges Element unseres Selbstverständnisses und wir profitieren von den Marken, Angeboten und Themen von DIN.

    Hierzu verfolgen wir auch eigene Ziele und Strategien, um uns als Fachmedienunternehmen kontinuierlich weiterzuentwickeln und dadurch die Wertschöpfung der gesamten DIN-Gruppe zu erhöhen.

  • Wir veröffentlichen Deutsche Normen und andere technische Regeln und fördern deren praktische Anwendung. Wir unterstützen die deutsche Wirtschaft und die Fachöffentlichkeit beim Umgang mit technischen Regeln.

    Als starker Partner bieten wir technischen Zielgruppen konkrete Hilfestellung, in ihrem Berufsalltag noch erfolgreicher zu werden. Unsere Produkte und Services machen die Geschäftsprozesse unserer Kunden sicherer, einfacher und effizienter. Wir stellen geprüftes und relevantes Fachwissen in verständlicher Form zur Verfügung, auf das sich unsere Kunden verlassen können.

    Voraussetzungen für unseren Markterfolg sind exzellente Kundenorientierung und eine für den Kunden spürbare hohe Qualität unserer Produkte und Dienstleistungen. Damit wir diese Qualität dauerhaft sicherstellen können, setzen wir auf gut strukturierte und effiziente Arbeitsabläufe und ein ausgereiftes Qualitätsmanagementsystem.

  • Wir fokussieren uns auf relevante Kernmärkte. Diese zeichnen sich durch hohe Markt- und Umsatzanteile aus. In den Kernmärkten sind wir Zielgruppen und Themenspezialisten. Hier kennen wir uns bestens aus.

    Die Zukunft unseres Verlages wird maßgeblich von der Erschließung neuer Potenzialmärkte beeinflusst, die attraktive Umsatzpotenziale bzw. Wachstumsraten versprechen. Wir verfügen über die Expertise, neue Themengebiete auf ihre Zukunftspotenziale hin richtig einschätzen zu können. Unser Ziel ist es, vielversprechende Potenzialmärkte zügig und zielstrebig zu Kernmärkten zu entwickeln.

    Bei der Bearbeitung unserer Standardmärkte sind wir Prozessspezialisten, d. h. wir sind in der Lage, auch kleine Märkte effizient und standardisiert zu bearbeiten. Auch wenn diese Märkte oft keine großen Marktanteile versprechen oder vom Wettbewerb besetzt sind – sie sind sehr wichtig, denn sie sind essenziell für eine kontinuierliche Ertragsstabilität.

  • Mit unseren speziellen Produktangeboten richten wir uns sowohl an kleine und mittlere Unternehmen (KMU) als auch an Großkunden. Unsere Zielgruppen sind Entscheider sowie Anwender von technischen Fachinformationen und Lösungen für Ausbildung und berufliche Praxis.

  • Die intelligente Verbindung von Normen, Fachinformationen und Daten ist einzigartig. Mit unseren Verlagsprodukten und Dienstleistungen bieten wir unseren Kunden einen hohen Nutzwert: Zeitersparnis, Sicherheit und der Zugang zu einem qualifizierten beruflichen Netzwerk sind die Vorteile, von denen unsere Kunden profitieren. Über die DIN-Akademie vermitteln wir im Rahmen von beruflichen Fortbildungsangeboten relevantes technisches Wissen und die sichere Anwendung von technischen Regeln.

    Wir konfektionieren unsere Angebote von standardisierten Modulen bis hin zu individuell maßgeschneiderten Lösungen – immer genau auf die Bedürfnisse unserer Kunden zugeschnitten.

  • Unsere Geschäftspartner sind Kooperationspartner, Autoren, Ideen-Lieferanten, Referenten und Dienstleister aus Wissenschaft und Praxis. Sie geben uns neue Impulse und helfen uns dabei, uns sowohl inhaltlich als auch wirtschaftlich weiterzuentwickeln. Wir prüfen, pflegen und erweitern unsere Geschäftsbeziehungen fortwährend weiter und legen dabei besonderen Wert auf einen fairen Umgang.

  • Wir blicken stolz auf eine über 90jährige Unternehmensgeschichte zurück.

    Engagierte, motivierte und loyale Mitarbeiter sind eine wichtige Grundlage für unseren Geschäftserfolg. Wir bieten ihnen einen attraktiven Arbeitsplatz und unterstützen sie bei ihrer Entwicklung. Von jedem Einzelnen erwarten wir eigenverantwortliches Handeln, den Willen zur Veränderung und Leistung auf hohem Niveau. Dazu geht jeder mit gutem Beispiel voran: In der Art, wie die Führungskräfte ihre Teams führen und wie jeder selbst Verantwortung für den wirtschaftlichen Erfolg unseres Unternehmens übernimmt.

    Wir gehen vertrauensvoll und fair miteinander um. Unser Handeln ist geprägt von Mut, Offenheit und klugen Entscheidungen. Wertestabilität und Verbindlichkeit sind uns sehr wichtig. Wir fördern eine ergebnisorientierte, offene Diskussionskultur und schaffen Freiräume für unternehmerisches Handeln und Kreativität.

Eckdaten (2017)

  • Gegründet in Berlin im Jahr: 1924
  • Rang unter den 100 größten Verlagen Deutschlands: 17
  • Rang unter den 20 größten Fachverlagen Deutschlands: 11
  • aktive Kunden: rund 165.000
  • Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter: 188
  • Umsatz in Euro: 73,8 Millionen
  • Auslandsanteil am Umsatz: 12,6 %
  • lieferbare Titel: über 730.000
  • Buchhandelsartikel: rund 3.300
  • Anzahl der aktiven Autoren: 1.064
  • Zahl der Fachbuch-Neuerscheinungen jährlich: 139
Geschäftsführung  Dr.-Ing. Mario Schacht, Marion Winkenbach

Am DIN-Platz
Burggrafenstraße 6
10787 Berlin

  • Telefon: +49 30 2601-0