Wir sind telefonisch für Sie erreichbar!

Montag bis Donnerstag von 08:00 bis 17:00 Uhr

Freitag von 08:00 bis 16:00 Uhr

Kundenservice National
Telefon +49 30 2601-1331
Fax +49 30 2601-1260

Norm-Entwurf [ZURÜCKGEZOGEN] 2016-09

DIN 13990:2016-09 - Entwurf

Zahnheilkunde - Prüfverfahren für die Scherhaftfestigkeit von Adhäsiven für kieferorthopädische Befestigungselemente

Englischer Titel
Dentistry - Test methods for shear bond strength of adhesives for orthodontic attachments
Erscheinungsdatum
2016-08-19
Ausgabedatum
2016-09
Barrierefreiheit
Originalsprachen
Deutsch

Bitte Treffen Sie Ihre Auswahl

ab 82,60 EUR inkl. MwSt.

ab 69,41 EUR exkl. MwSt.

Kaufoptionen

PDF-Download 1
  • 82,60 EUR

Versand (3-5 Werktage) 1
  • 89,80 EUR

1

 Achtung: Dokument zurückgezogen!

Erscheinungsdatum
2016-08-19
Ausgabedatum
2016-09
Barrierefreiheit
Originalsprachen
Deutsch

Schnelle Zustellung per Download oder Versand

Jederzeit verschlüsselte Datenübertragung

Einführungsbeitrag

Dieser Norm-Entwurf legt Prüfverfahren für die Scherhaftfestigkeit von Adhäsiven für kieferorthopädische Befestigungselemente auf humanen Zähnen und Rinderzähnen fest. Die Verbundprüfung erfolgt zwischen Befestigungselement und Adhäsiv und zwischen Adhäsiv und Zahnschmelz. Ausgenommen sind No-Mix-Adhäsive und Befestigungselemente mit chemisch vorbehandelten Klebeflächen.

Inhaltsverzeichnis
Änderungsvermerk

Dokument wurde ersetzt durch: DIN 13990:2017-04 .

Folgende Änderungen wurden vorgenommen:

Gegenüber DIN 13990-1:2009-05 und DIN 13990-2:2009-05 wurden folgende Änderungen vorgenommen: a) Zusammenfassung der beiden Teile in einer einheitlichen Prüfnorm; b) Klare Unterteilung der verschiedenen Prüfungen in Verbund Befestigungselement-Adhäsiv, Verbund Adhäsiv-Zahnschmelz und Gesamtverbund Befestigungselement-Adhäsiv-Zahnschmelz; c) Klarstellung, dass Rinderzähne für die Pilotprüfung verwendet werden können.

Lade Empfehlungen...
Lade Empfehlungen...