Wir sind telefonisch für Sie erreichbar!

Montag bis Donnerstag von 08:00 bis 16:00 Uhr

Freitag von 08:00 bis 15:00 Uhr

Beuth Kundenservice
Telefon +49 30 2601-1331
Fax +49 30 2601-1260

Norm-Entwurf

DIN 16833:2022-03 - Entwurf

Rohre aus Polyethylen erhöhter Temperaturbeständigkeit (PE-RT) - PE-RT Typ I und PE-RT Typ II - Allgemeine Güteanforderungen, Prüfung; Text Deutsch und Englisch

Englischer Titel
Polyethylene pipes of raised temperature resistance (PE-RT) - PE-RT Type I and PE-RT Type II - General quality requirements, testing; Text in German and English
Erscheinungsdatum
2022-02-04
Ausgabedatum
2022-03
Originalsprachen
Deutsch, Englisch
Seiten
31

Bitte Treffen Sie Ihre Auswahl

ab 72,00 EUR inkl. MwSt.

ab 67,29 EUR exkl. MwSt.

Kauf- und Sprachoptionen

PDF-Download
  • 72,00 EUR

Versand (3-5 Werktage)
  • 86,90 EUR

Normen-Ticker 1
1

Erfahren Sie mehr über den Normen-Ticker

Erscheinungsdatum
2022-02-04
Ausgabedatum
2022-03
Originalsprachen
Deutsch, Englisch
Seiten
31
DOI
https://dx.doi.org/10.31030/3327369

Schnelle Zustellung per Download oder Versand

Jederzeit verschlüsselte Datenübertragung

Einführungsbeitrag

Dieses Dokument legt allgemeine Güteanforderungen und die dazu erforderlichen Prüfverfahren für Rohre aus Polyethylen erhöhter Temperaturbeständigkeit für PE-RT Typ I und PE-RT Typ II fest. Dieser Norm-Entwurf enthält Aktualisierungen zur DIN 16833:2009-09, unter anderem wurde für PE-RT Typ I eine Referenzkennlinie für 110 °C ergänzt sowie die Prüftemperatur von 20 °C für die Zeitstand-Innendruckprüfung neu aufgenommen. Für diesen Norm-Entwurf zuständig ist der Arbeitsausschuss NA 054-05-02 AA "Prüfverfahren für Rohre" im DIN-Normenausschuss Kunststoffe (FNK).

Inhaltsverzeichnis
ICS
23.040.20
DOI
https://dx.doi.org/10.31030/3327369
Ersatzvermerk
Änderungsvermerk

Gegenüber DIN 16833:2009-09 wurden folgende Änderungen vorgenommen: a) in Unterabschnitt 4.1 neuer Absatz zur Erfüllung der Anforderungen dieser Norm ergänzt; b) in Unterabschnitt 4.2 für PE-RT Typ I eine Gleichung für die 110-°C-Referenzkennlinie aufgenommen; c) Tabelle 1 und Tabelle 2 zu Prüfbedingungen für die Zeitstand-Innendruckprüfung komplett überarbeitet und Prüftemperatur von 20 °C neu aufgenommen; d) Unterabschnitt 5.5 zum Nachweis der thermischen Stabilität mittels Zeitstand-Innendruckprüfung gelöscht. Die Anforderungen sind jetzt in Tabelle 1 und Tabelle 2 enthalten; e) in Anhang A ergänzende Information zur Zeitstand-Innendruckfestigkeit von PE-RT Typ I und PE-RT Typ II neu aufgenommen; f) Tabelle A.1 um die Eigenschaft Dichte erweitert; g) das Dokument wurde redaktionell überarbeitet.

Normen mitgestalten

Lade Empfehlungen...
Lade Empfehlungen...