Wir sind telefonisch für Sie erreichbar!

Montag bis Donnerstag von 08:00 bis 17:00 Uhr

Freitag von 08:00 bis 16:00 Uhr

Kundenservice National
Telefon +49 30 2601-1331
Fax +49 30 2601-1260

Norm-Entwurf 2020-03

DIN 18960:2020-03 - Entwurf

Nutzungskosten im Hochbau

Englischer Titel
User costs of buildings
Erscheinungsdatum
2020-01-31
Ausgabedatum
2020-03
Originalsprachen
Deutsch

Bitte Treffen Sie Ihre Auswahl

ab 62,60 EUR inkl. MwSt.

ab 58,50 EUR exkl. MwSt.

Kaufoptionen

PDF-Download
  • 62,60 EUR

Versand (3-5 Werktage)
  • 75,90 EUR

Abo 1
1

Erfahren Sie mehr zu Abonnements-Lösungen für Normen

Erscheinungsdatum
2020-01-31
Ausgabedatum
2020-03
Originalsprachen
Deutsch
DOI
https://dx.doi.org/10.31030/3134549

Schnelle Zustellung per Download oder Versand

Jederzeit verschlüsselte Datenübertragung

Einführungsbeitrag

Dieser Norm-Entwurf gilt für die Nutzungskostenplanung und insbesondere für die Ermittlung und die Gliederung von Nutzungskosten im Hochbau. Dieser Norm-Entwurf legt Begriffe und Grundsätze der Nutzungskostenplanung im Hochbau sowie Unterscheidungsmerkmale von Nutzungskosten fest. Damit schafft der Norm-Entwurf die Voraussetzungen für eine einheitliche Vorgehensweise in der Nutzungskostenplanung sowie für die Vergleichbarkeit der Ergebnisse von Nutzungskostenermittlungen.

Inhaltsverzeichnis
DOI
https://dx.doi.org/10.31030/3134549
Änderungsvermerk

Folgende Änderungen wurden vorgenommen:

Gegenüber DIN 18960:2008-02 wurden folgende Änderungen vorgenommen: a) „Kostengruppe 130 Abschreibung“ wurde aus dem Anwendungsbereich der Norm gestrichen und der Inhalt der Norm entsprechend angepasst; b) der Begriff „Kostengruppe, KG“ wurde in „Nutzungskostengruppe, NKG“ umbenannt; c) Abschnitt 3 „Begriffe“ wurden an DIN 276:2018-12 angepasst und spezifiziert; d) DIN 31051 wurde in Abschnitt 3 „Begriffe“ und somit Abschnitt 2 „Normative Verweisungen“ aufgenommen; e) Grundsätze der Nutzungskostenplanung wurden mit dem Ziel einer einheitlichen Anwendung geändert und ergänzt; f) Arten der Nutzungskostenermittlung wurden im Hinblick auf eine kontinuierliche Nutzungskostenplanung erweitert und redaktionell überarbeitet; g) Nutzungskostengliederung wurde insgesamt überarbeitet.

Normen mitgestalten

Ihr Ansprechpartner

Lade Empfehlungen...
Lade Empfehlungen...