Wir sind telefonisch für Sie erreichbar!

Montag bis Donnerstag von 08:00 bis 16:00 Uhr

Freitag von 08:00 bis 15:00 Uhr

Kundenservice National
Telefon +49 30 2601-1331
Fax +49 30 2601-1260

Norm-Entwurf

DIN 2695:2020-10 - Entwurf

Membran-Schweißdichtungen und Schweißring-Dichtungen für Flanschverbindungen

Englischer Titel
Diaphragm-weld packings and weld ring seals for flange connections
Erscheinungsdatum
2020-09-04
Ausgabedatum
2020-10
Originalsprachen
Deutsch
Seiten
16

Bitte Treffen Sie Ihre Auswahl

ab 63,90 EUR inkl. MwSt.

ab 59,72 EUR exkl. MwSt.

Kaufoptionen

PDF-Download
  • 63,90 EUR

Versand (3-5 Werktage)
  • 77,40 EUR

Abo 1
1

Erfahren Sie mehr zu: Abonnement-Lösungen für Normen


Abonnement im Online-Dienst

Dieses Dokument ist auch im Online-Abonnement verfügbar. Erfahren Sie mehr über Online-Dienste

Zu passenden Online-Diensten
Erscheinungsdatum
2020-09-04
Ausgabedatum
2020-10
Originalsprachen
Deutsch
Seiten
16
DOI
https://dx.doi.org/10.31030/3181883

Schnelle Zustellung per Download oder Versand

Jederzeit verschlüsselte Datenübertragung

Einführungsbeitrag

Dieser Norm-Entwurf gilt für Membran-Schweißdichtungen (als Ausführung M) PN 63 bis PN 400 beziehungsweise Class 150 bis Class 2500 und Schweißring Dichtungen (als Ausführung S) PN 10 bis PN 400 beziehungsweise Class 150 bis Class 2500 und dazugehörige Dichtringe für Flanschverbindungen PN 10 bis PN 400 beziehungsweise Class 150 bis Class 2500 für Flanschverbindungen nach DIN EN 1092-1 und DIN EN 1759-1. Die Abmessungen der Flansche nach DIN EN 1759-1 entsprechen den Abmessungen für Flansche nach ASME B16.5. Er legt Maße, Werkstoffe, Bezeichnungen und die Ausführung fest. Für diesen Norm-Entwurf ist das Gremium NA 082-00-16 AA "Flansche und ihre Verbindungen; Spiegelausschuss zu CEN/TC 74" bei DIN zuständig.

Inhaltsverzeichnis
DOI
https://dx.doi.org/10.31030/3181883
Änderungsvermerk

Diese Norm ersetzt DIN 2695:2019-02 .

Folgende Änderungen wurden vorgenommen:

Gegenüber DIN 2695:2002-11 wurden folgende Änderungen vorgenommen: a) normative Verweisungen aktualisiert; b) Abschnitte zu Kennzeichnung, Rückverfolgbarkeit und Prüfbescheinigungen ergänzt; c) Bilder aktualisiert; d) Abschnitt "Literaturhinweise" ergänzt; e) Norm redaktionell überarbeitet.

Normen mitgestalten

Lade Empfehlungen...
Lade Empfehlungen...