Wir sind telefonisch für Sie erreichbar!

Montag bis Donnerstag von 08:00 bis 16:00 Uhr

Freitag von 08:00 bis 15:00 Uhr

Beuth Kundenservice
Telefon +49 30 2601-1331
Fax +49 30 2601-1260

Norm-Entwurf

DIN 32676:2022-05 - Entwurf

Komponenten aus nichtrostendem Stahl für hygienische und aseptische Anwendungen in der Lebensmittel-, chemischen und pharmazeutischen Industrie - Klemmverbindungen mit Formdichtungen

Englischer Titel
Stainless steel components for hygienic and aseptic applications in the food, the chemical and the pharmaceutical industries - Clamp connections with molded seals
Erscheinungsdatum
2022-04-01
Ausgabedatum
2022-05
Originalsprachen
Deutsch
Seiten
32

Bitte Treffen Sie Ihre Auswahl

ab 91,60 EUR inkl. MwSt.

ab 85,61 EUR exkl. MwSt.

Kauf- und Sprachoptionen

PDF-Download
  • 91,60 EUR

Versand (3-5 Werktage)
  • 110,80 EUR

Normen-Ticker 1
1

Erfahren Sie mehr über den Normen-Ticker

Erscheinungsdatum
2022-04-01
Ausgabedatum
2022-05
Originalsprachen
Deutsch
Seiten
32
DOI
https://dx.doi.org/10.31030/3341031

Schnelle Zustellung per Download oder Versand

Jederzeit verschlüsselte Datenübertragung

Einführungsbeitrag

Diese Norm legt Maße, Ausführung und Werkstoffe von Klemmverbindungen zum Stumpfschweißen an Rohre mit Abmessungen nach DIN 11866 und DIN EN 10357, Serie A und Serie C fest, wobei die lange Ausführung KL zum Orbitalschweißen vorgesehen ist. Die Klemmverbindungen sind nur bei Verwendung geeigneter Klammern für folgende zulässige Drücke ausgelegt: - Rohraußendurchmesser von 6,35 mm bis 42,4 mm: 2,5 MPa (25 bar); - Rohraußendurchmesser von 48,3 mm bis 76,2 mm: 1,6 MPa (16 bar); - Rohraußendurchmesser von 85,0 mm bis 219,1 mm: 1,0 MPa (10 bar). Diese können bei Verwendung geeigneter Dichtungswerkstoffe von -10 °C bis +140 °C angewandt werden.

Inhaltsverzeichnis
ICS
23.040.60
DOI
https://dx.doi.org/10.31030/3341031
Ersatzvermerk
Änderungsvermerk

Gegenüber DIN 32676:2009-05 wurden folgende Änderungen vorgenommen: a) Titel der Norm geändert; b) Abschnitt 2 "Normative Verweisungen" aktualisiert; c) Abschnitt 3 "Begriffe" eingefügt; d) Abschnitt 4 "Symbole und Abkürzungen" eingefügt sowie Symbole geändert; e) Form A und Form B definiert; f) Abschnitt 5 "Bestellangaben" eingefügt, Angabe der Bezeichnungen dorthin verschoben; g) PTFE als Dichtungswerkstoff aufgenommen mit z. T. eigenen Maßen und Toleranzen; h) FFKM als Dichtungswerkstoff aufgenommen; i) Toleranzen für Dichtungen geändert; j) Bild 9 unzulässige Klemmverbindung ergänzt; k) Anforderungen an metallische Werkstoffe erweitert; l) Werkstoff 1.4532 gelöscht; m) Werkstoff 1.4539 aufgenommen; n) Anforderungen an Dichtungen aus Elastomeren erweitert; o) Abschnitt 8 "Toleranzen" eingefügt; p) Kennzeichnung erweitert; q) Anforderungen zur Reinheit in neuen Unterabschnitt 9.2 "Akzeptanzkriterien für die Sichtprüfung" verschoben; r) Abschnitt 11 "Prüfung und Dokumentation" erweitert; s) Abschnitt 12 "Verpackung" erweitert; t) Anhang A "Hinweise zu den Anforderungen an Dichtungen aus Elastomeren" erweitert und Status normativ gesetzt; u) Anhang B "Hinweise zu den Anforderungen an Dichtungen aus PTFE" eingefügt; v) Anhang C "δ-Ferritgehalt" eingefügt; w) Literaturhinweise erweitert.

Normen mitgestalten

Lade Empfehlungen...
Lade Empfehlungen...