Wir sind telefonisch für Sie erreichbar!

Montag bis Donnerstag von 08:00 bis 17:00 Uhr

Freitag von 08:00 bis 16:00 Uhr

Kundenservice National
Telefon +49 30 2601-1331
Fax +49 30 2601-1260

Norm-Entwurf [ZURÜCKGEZOGEN] 2009-09

DIN 38402-1:2009-09 - Entwurf

Deutsche Einheitsverfahren zur Wasser-, Abwasser- und Schlammuntersuchung - Allgemeine Angaben (Gruppe A) - Teil 1: Angabe von Analysenergebnissen (A 1)

Englischer Titel
German standard methods for the examination of water, waste water and sludge - General information (group A) - Part 1: Recording of analysis results (A 1)
Erscheinungsdatum
2009-09-14
Ausgabedatum
2009-09
Barrierefreiheit
Originalsprachen
Deutsch

Bitte Treffen Sie Ihre Auswahl

ab 69,20 EUR inkl. MwSt.

ab 64,67 EUR exkl. MwSt.

Kaufoptionen

PDF-Download 1
  • 69,20 EUR

Versand (3-5 Werktage) 1
  • 83,50 EUR

1

 Achtung: Dokument zurückgezogen!

Erscheinungsdatum
2009-09-14
Ausgabedatum
2009-09
Barrierefreiheit
Originalsprachen
Deutsch

Schnelle Zustellung per Download oder Versand

Jederzeit verschlüsselte Datenübertragung

Einführungsbeitrag

Dieser Norm-Entwurf ist auf Analysenverfahren der Wasser-, Abwasser- und Schlammuntersuchung anwendbar. Er enthält allgemeine Hinweise für die korrekte und einheitliche Angabe der Größen und Einheiten von Analysenergebnissen unter Berücksichtigung der Messunsicherheit.

Gegenüber DIN 38402-1:1987-03 wurden folgende Änderungen vorgenommen:

  • Die Norm wurde fachlich und redaktionell vollständig überarbeitet.
  • Die Anhänge mit den Beispielen für das Rechnen mit Werten kleiner als die Bestimmungsgrenze sowie das Beispiel für die hohen Unsicherheitsbeiträge für Werte kleiner als die Bestimmungsgrenze wurden neu aufgenommen.
  • Die Formularbeispiele, die für eine Auswahl von Wasserarten die Angabe von Analysenergebnissen enthielten, sind nicht mehr enthalten.

Der Norm-Entwurf wurde vom Arbeitskreis "Chemometrie" NA 119-01-03-01-04 AK des Arbeitsausschusses NA 119-01-03 AA "Wasseruntersuchung" im NAW erarbeitet, der aus Mitteln des Länderfinanzierungsprogramms "Wasser, Boden und Abfall" gefördert wird.

Inhaltsverzeichnis
Änderungsvermerk

Dokument wurde ersetzt durch: DIN 38402-1:2011-09 .

Folgende Änderungen wurden vorgenommen:

Gegenüber DIN 38402-1: 1987-03 wurden folgende Änderungen vorgenommen: a) die Norm wurde fachlich und redaktionell vollständig überarbeitet; b) die Anhänge mit den Beispielen für das Rechnen mit Werten kleiner als die Bestimmungsgrenze sowie das Beispiel für die hohen Unsicherheitsbeiträge für Werte kleiner als die Bestimmungsgrenze wurden neu aufgenommen; c) die Formularbeispiele, die beispielhaft eine Anzahl von Parametern zur Charakterisierung genannten Wasserart dienten, sind nicht mehr enthalten.

Normen mitgestalten

Ihr Ansprechpartner

Lade Empfehlungen...
Lade Empfehlungen...