Wir sind telefonisch für Sie erreichbar!

Montag bis Donnerstag von 08:00 bis 16:00 Uhr

Freitag von 08:00 bis 15:00 Uhr

Kundenservice National
Telefon +49 30 2601-1331
Fax +49 30 2601-1260

Norm-Entwurf [ZURÜCKGEZOGEN]

DIN 4103-1:2012-05 - Entwurf

Nichttragende innere Trennwände - Teil 1: Anforderungen und Nachweise

Englischer Titel
Internal non-loadbearing partitions - Part 1: Requirements and verification
Erscheinungsdatum
2012-04-30
Ausgabedatum
2012-05
Originalsprachen
Deutsch
Seiten
18

Bitte Treffen Sie Ihre Auswahl

ab 70,60 EUR inkl. MwSt.

ab 65,98 EUR exkl. MwSt.

Kaufoptionen

PDF-Download 1
  • 70,60 EUR

Versand (3-5 Werktage) 1
  • 85,20 EUR

1

 Achtung: Dokument zurückgezogen!

Erscheinungsdatum
2012-04-30
Ausgabedatum
2012-05
Originalsprachen
Deutsch
Seiten
18

Schnelle Zustellung per Download oder Versand

Jederzeit verschlüsselte Datenübertragung

Einführungsbeitrag

Dieser Norm-Entwurf gilt für nichttragende, innere Trennwände (im Folgenden kurz Trennwände genannt). Dieser Norm-Entwurf gilt nicht für innere Trennwände, die planmäßige vertikale Lasten abtragen oder zur Gebäudeaussteifung herangezogen werden. Dieser Norm-Entwurf kann auch für innere Trennwände mit absturzsichernder Funktion angewendet werden. Dieser Norm-Entwurf gilt nicht für bewegliche Trennwände, die sich waagerecht und/oder senkrecht bewegen lassen (zum Beispiel Schiebe- und Faltwände). Dieser Norm-Entwurf ist eine Fachgrundnorm. Bauartspezifische Anforderungen sind gegebenenfalls in den entsprechenden Fachnormen enthalten. Eines gesonderten Nachweises der Standsicherheit bedarf es dann nicht mehr. Die Festlegungen der Stoßenergien (100 Nm beim menschlichen Körperstoß und 10 Nm beim harten Stoß) gehen zurück auf umfangreiche Untersuchungen der U.E.A.t.c. (Union Européenne pour l'Agrément technique dans la construction, Europäische Union für das Agrément im Bauwesen). Die anzusetzenden Stoßenergien dienen der Sicherheit von Personen. Dabei darf die Wand nicht durchbohrt oder vom Gebäude losgetrennt werden. Dieser Norm-Entwurf wurde vom Arbeitsausschuss NA 005-09-65 AA "Leichte Trennwände (DIN 4103)" im Normenausschuss Bauwesen (NABau) erarbeitet. Gegenüber DIN 4103:1984-07 wurden folgende Änderungen vorgenommen: a) Dokument an die Gestaltungsregeln nach DIN 820-2 angepasst; b) Normative Verweise von der nationalen Normenreihe 1055 zum Eurocode aktualisiert.

Inhaltsverzeichnis
Änderungsvermerk

Dokument wurde ersetzt durch: DIN 4103-1:2014-03 .

Folgende Änderungen wurden vorgenommen:

Gegenüber DIN 4103:1984-07 wurden folgende Änderungen vorgenommen: a) Dokument an die Gestaltungsregeln nach DIN 820-2 angepasst; b) Normative Verweise von der nationalen Normenreihe 1055 zum Eurocode aktualisiert.

Normen mitgestalten

Lade Empfehlungen...
Lade Empfehlungen...