Wir sind telefonisch für Sie erreichbar!

Montag bis Donnerstag von 08:00 bis 17:00 Uhr

Freitag von 08:00 bis 16:00 Uhr

Kundenservice National
Telefon +49 30 2601-1331
Fax +49 30 2601-1260

Norm-Entwurf 2018-08

DIN 4567-4:2018-08 - Entwurf

Leitern für den besonderen beruflichen Gebrauch - Teil 4: Dachauflegeleitern aus Holz und Aluminium

Englischer Titel
Ladders for special professional use - Part 4: Non stationary roof ladders made of wood or aluminium
Erscheinungsdatum
2018-07-06
Ausgabedatum
2018-08
Barrierefreiheit
Originalsprachen
Deutsch

Bitte Treffen Sie Ihre Auswahl

ab 61,70 EUR inkl. MwSt.

ab 51,85 EUR exkl. MwSt.

Kaufoptionen

PDF-Download
  • 61,70 EUR

Versand (3-5 Werktage)
  • 67,00 EUR

Abo 1
1

Erfahren Sie mehr zu Abonnements-Lösungen für Normen

Erscheinungsdatum
2018-07-06
Ausgabedatum
2018-08
Barrierefreiheit
Originalsprachen
Deutsch
DOI
https://dx.doi.org/10.31030/2867146

Schnelle Zustellung per Download oder Versand

Jederzeit verschlüsselte Datenübertragung

Einführungsbeitrag

In diesem Norm-Entwurf sind Anforderungen und Prüfverfahren für Dachauflegeleitern festgelegt. Dachauflegeleitern sind im Gegensatz zu Dachleitern nach DIN EN 12951 nicht fest mit dem Dach verbunden, da sie nur temporär verwendet werden. Dazu werden sie zum Beispiel in geeignete Dachhaken eingehängt. Sie sind daher nicht zum dauerhaften Verbleib auf dem Dach vorgesehen. Als Leitern für den besonderen beruflichen Gebrauch sind sie im Anwendungsbereich der DIN EN 1311 ausgenommen. Die Anforderungen und Prüfungen sind jedoch weitgehend an DIN EN 131-1 und DIN EN 131-2 angepasst. Das zuständige DIN-Gremium ist der NA 042-04-20 AA "Spiegelausschuss zu CEN/TC 93 Leitern" im Normenausschuss Holzwirtschaft und Möbel (NHM).

Inhaltsverzeichnis
DOI
https://dx.doi.org/10.31030/2867146
Lade Empfehlungen...
Lade Empfehlungen...