Wir sind telefonisch für Sie erreichbar!

Montag bis Donnerstag von 08:00 bis 17:00 Uhr

Freitag von 08:00 bis 16:00 Uhr

Kundenservice National
Telefon +49 30 2601-1331
Fax +49 30 2601-1260

Norm-Entwurf 2018-04

DIN 45689-1:2018-04 - Entwurf

Akustik - Ermittlung von Fluggeräuschimmissionen an Flugplätzen - Teil 1: Berechnungsverfahren

Englischer Titel
Acoustics - Determination of aircraft noise exposure at airfields - Part 1: Calculation method
Erscheinungsdatum
2018-03-02
Ausgabedatum
2018-04
Originalsprachen
Deutsch

Bitte Treffen Sie Ihre Auswahl

ab 147.20 EUR inkl. MwSt.

ab 123.70 EUR exkl. MwSt.

Kaufoptionen

PDF-Download
  • 147.20 EUR

Versand (3-5 Werktage)
  • 159.90 EUR

Abo 1
1

Erfahren Sie mehr zu Abonnements-Lösungen für Normen

Erscheinungsdatum
2018-03-02
Ausgabedatum
2018-04
Originalsprachen
Deutsch
DOI
https://dx.doi.org/10.31030/2823344

Schnelle Zustellung per Download oder Versand

Jederzeit verschlüsselte Datenübertragung

Einführungsbeitrag

Im Teil 1 der Normenreihe DIN 45689 wird ein Verfahren zur Berechnung der durch Luftfahrzeuge hervorgerufenen Geräuschimmission in der Umgebung von Verkehrsflughäfen und Verkehrslandeplätzen mit Fluglinien- oder Pauschalflugreiseverkehr beschrieben. Das Verfahren basiert auf einer Einteilung der Luftfahrzeuge in einzelne Luftfahrzeugmuster. Damit ergibt sich die Möglichkeit, sowohl die durch Einzelflüge erzeugte Immission zu berechnen als auch die durch komplexe Flugbetriebsszenarien hervorgerufenen Geräuschimmissionen im Umfeld von Flugplätzen zu ermitteln. In der Praxis des Fluglärmschutzes sind Berechnungsverfahren von großer Bedeutung. Sie finden insbesondere für die Bauleitplanung, die Planung von Flugplätzen, die Auslegung von aktiven und passiven Lärmminderungsmaßnahmen sowie die Kontrolle der Geräuschbelastung Anwendung. Damit sind unter anderem Planer, Betreiber aber auch Ministerien, Behörden und Umweltschutzorganisationen, die sich mit Flugplätzen befassen, angesprochen. Diese Planungs- und Berechnungsnorm behandelt insbesondere Aspekte des Flugverkehrs im Zusammenhang mit dem Umweltschutz. Diese steht damit in direkter Beziehung zur Bekanntmachung der Anleitung zur Datenerfassung über den Flugbetrieb (AzD) und der Anleitung zur Berechnung von Lärmschutzbereichen (AzB) vom 19. November 2008. Für diese Norm ist das Gremium NA 001-01-02-01 UA "Fluggeräusche" bei DIN zuständig.

Inhaltsverzeichnis
DOI
https://dx.doi.org/10.31030/2823344
Lade Empfehlungen...
Lade Empfehlungen...