Wir sind telefonisch für Sie erreichbar!

Montag bis Donnerstag von 08:00 bis 16:00 Uhr

Freitag von 08:00 bis 15:00 Uhr

Kundenservice National
Telefon +49 30 2601-1331
Fax +49 30 2601-1260

Norm-Entwurf [ZURÜCKGEZOGEN] 2005-09

DIN 4680-1:2005-09 - Entwurf

Ortsfeste Druckbehälter aus Stahl für Flüssiggas für oberirdische Aufstellung - Teil 1: Maße, Ausrüstung

Englischer Titel
Stationary above ground steel pressure vessels for the storage of liquefied petroleum gas - Part 1: Dimensions, equipment
Ausgabedatum
2005-09
Originalsprachen
Deutsch
Hinweis
Der Regelsetzer empfiehlt die Anwendung von DIN EN 12542:2010-12 .

Bitte Treffen Sie Ihre Auswahl

ab 50,30 EUR inkl. MwSt.

ab 47,01 EUR exkl. MwSt.

Kaufoptionen

PDF-Download 1
  • 50,30 EUR

Versand (3-5 Werktage) 1
  • 60,80 EUR

1

 Achtung: Dokument zurückgezogen!

Ausgabedatum
2005-09
Originalsprachen
Deutsch
Hinweis
Der Regelsetzer empfiehlt die Anwendung von DIN EN 12542:2010-12 .

Schnelle Zustellung per Download oder Versand

Jederzeit verschlüsselte Datenübertragung

Einführungsbeitrag

DIN 4680-1 (Entwurf):
Der Norm-Entwurf gilt in Verbindung mit DIN EN 12542 "Ortsfeste, geschweißte zylindrische Behälter aus Stahl, die serienmäßig für die Lagerung von Flüssiggas (LPG) hergestellt werden, mit einem Fassungsvermögen bis 13 m3 für oberirdische Aufstellung - Gestaltung und Herstellung; Deutsche Fassung EN 12542:2002 + A1:2004". Er enthält die zusätzlich geltenden Anforderungen für Deutschland.
DIN 4681-1 (Entwurf):
Der Norm-Entwurf ist in Verbindung mit DIN EN 14075 anzuwenden und enthält zusätzlich geltende Anforderungen. Die Norm DIN EN 14075 gilt uneingeschränkt als Grundnorm für "Ortsfeste, geschweißte, zylindrische Behälter aus Stahl, die serienmäßig für die Lagerung von Flüssiggas (LPG) hergestellt werden, mit einem Fassungsvermögen bis 13 m3 für erdgedeckte Aufstellung - Gestaltung und Herstellung".

Inhaltsverzeichnis
Änderungsvermerk

Folgende Änderungen wurden vorgenommen:

Gegenüber DIN 4680-1:1992-05 wurden folgende Änderungen vorgenommen: a) Norm technisch und redationell überarbeitet;

Normen mitgestalten

Ihr Ansprechpartner

Lade Empfehlungen...
Lade Empfehlungen...