Wir sind telefonisch für Sie erreichbar!

Montag bis Donnerstag von 08:00 bis 16:00 Uhr

Freitag von 08:00 bis 15:00 Uhr

Kundenservice National
Telefon +49 30 2601-1331
Fax +49 30 2601-1260

Norm-Entwurf

DIN 4724:2020-05 - Entwurf

Kunststoff-Rohrleitungssysteme für Warmwasser-Fußbodenheizung und Heizkörperanbindung - Vernetztes Polyethylen mittlerer Dichte (PE-MDX)

Englischer Titel
Plastic piping systems for warm water floor heating systems and radiator pipe connecting - Crosslinked polyethylene of medium density (PE-MDX)
Erscheinungsdatum
2020-03-27
Ausgabedatum
2020-05
Originalsprachen
Deutsch

Bitte Treffen Sie Ihre Auswahl

ab 97,93 EUR inkl. MwSt.

ab 93,27 EUR exkl. MwSt.

Kaufoptionen

PDF-Download
  • 97,93 EUR

Versand (3-5 Werktage)
  • 118,44 EUR

Abo 1
1

Erfahren Sie mehr zu: Abonnement-Lösungen für Normen

Erscheinungsdatum
2020-03-27
Ausgabedatum
2020-05
Originalsprachen
Deutsch
DOI
https://dx.doi.org/10.31030/3142015

Schnelle Zustellung per Download oder Versand

Jederzeit verschlüsselte Datenübertragung

Einführungsbeitrag

Dieser Norm-Entwurf legt die allgemeinen Anforderungen an Rohrleitungssysteme aus vernetztem Polyethylen mittlerer Dichte (PE-MDX) mit einer Sauerstoffsperrschicht für die Verlegung von Warmwasserflächenheizungssystemen und Heizkörperanbindungen fest. Zum System gehörige Rohre haben eine auf der Außenoberfläche des Rohres aufgebrachte Sperrschicht mit einer Dicke von höchstens 0,4 mm, einschließlich Klebstoff. Rohre mit einer Außenschicht von mehr als 0,4 mm werden als Mehrschichtverbundrohre betrachtet, wobei die Außenschicht in diesem Falle die erste von mehreren Schichten ist und diese nicht nur die Funktion einer Sperrschicht hat. Grundlage dieses Norm-Entwurfs sind Anforderungen nach DIN 16894 (PE-MDX) sowie die Anwendungsklassen 4 und 5 nach ISO 10508:2006.

Inhaltsverzeichnis
DOI
https://dx.doi.org/10.31030/3142015
Änderungsvermerk

Folgende Änderungen wurden vorgenommen:

Gegenüber DIN 4724:2001 04 wurden folgende Änderungen vorgenommen: a) die Anforderungen und Prüfungen wurden an die DIN EN ISO-Systemnormreihen DIN EN ISO 15874, DIN EN ISO 15875, DIN EN ISO 15876, DIN EN ISO 15877 und DIN EN ISO 22391 angepasst; b) die Anforderungen und Prüfungen aus der DIN 4726:2017-10 wurden eingearbeitet; c) die normativen Verweisungen wurden aktualisiert; d) die Norm wurde technisch und redaktionell überarbeitet.

Normen mitgestalten

Ihr Ansprechpartner

Lade Empfehlungen...
Lade Empfehlungen...