Wir sind telefonisch für Sie erreichbar!

Montag bis Donnerstag von 08:00 bis 17:00 Uhr

Freitag von 08:00 bis 16:00 Uhr

Kundenservice National
Telefon +49 30 2601-1331
Fax +49 30 2601-1260

Norm-Entwurf [ZURÜCKGEZOGEN] 2017-03

DIN 4900-1:2017-03 - Entwurf

Filter- und Vollwandrohre aus Stahl für Brunnen - Teil 1: Vollwandrohre und Schlitzbrückenfilter

Englischer Titel
Steel filter and solid wall pipes for wells - Part 1: Solid wall pipes and slot perforation filters
Erscheinungsdatum
2017-02-03
Ausgabedatum
2017-03
Barrierefreiheit
Originalsprachen
Deutsch

Bitte Treffen Sie Ihre Auswahl

ab 50,30 EUR inkl. MwSt.

ab 47,01 EUR exkl. MwSt.

Kaufoptionen

PDF-Download 1
  • 50,30 EUR

Versand (3-5 Werktage) 1
  • 60,80 EUR

1

 Achtung: Dokument zurückgezogen!

Erscheinungsdatum
2017-02-03
Ausgabedatum
2017-03
Barrierefreiheit
Originalsprachen
Deutsch

Schnelle Zustellung per Download oder Versand

Jederzeit verschlüsselte Datenübertragung

Einführungsbeitrag

Der Norm-Entwurf gilt für Filterrohre mit Schlitzbrückenlochung und Vollwandrohre aus Stahl in den Nennweiten DN 100 bis DN 1 000 sowie deren Verbindungen für Brunnen zur Wassergewinnung. Festgelegt sind Maße, Massen, Bezeichnung, Ausführungen, Werkstoffe und Hygieneanforderungen. Der Norm-Entwurf wurde vom DIN-DVGW-Gemeinschaftsunterausschuss NA 119-07-03-01 AA "Bauteile und Produkte für Bohrtechnik und Brunnenbau" im Normenausschuss Wasserwesen (NAW) erstellt.

Inhaltsverzeichnis
Änderungsvermerk

Dokument wurde ersetzt durch: DIN 4900-1:2017-10 .

Folgende Änderungen wurden vorgenommen:

Gegenüber DIN 4922-1:1978-02, DIN 4922-2:1981-04, DIN 4922-3:1975-12, DIN 4922-4:1999-10, DIN 4935-1:2002-06, DIN 4935-2:2002-06 und DIN 4935-3:2002-06 wurden folgende Änderungen vorgenommen: a) Inhalte zu Vollwandrohren und Schlitzbrückenfiltern zusammengefasst; b) Bezeichnung geändert; c) Festlegungen zu Maßen und Massen überarbeitet; d) Nennweiten DN 40 bis DN 80, DN 125, DN 175, DN 700, DN 750, DN 850 und DN 900 gestrichen; e) Außendurchmesserreihe 2 für aus Blechen gefertigte Rohre aufgenommen; f) zugfeste Steckmuffenverbindung und Flanschverbindung als Standardverbindungen festgelegt; g) Werkstoffe bzw. Ausführungen beschränkt auf nichtrostenden und kunststoffbeschichteten Stahl; h) normative Verweisungen aktualisiert.

Normen mitgestalten

Ihr Ansprechpartner

Lade Empfehlungen...
Lade Empfehlungen...