Wir sind telefonisch für Sie erreichbar!

Montag bis Donnerstag von 08:00 bis 16:00 Uhr

Freitag von 08:00 bis 15:00 Uhr

Kundenservice National
Telefon +49 30 2601-1331
Fax +49 30 2601-1260

Norm-Entwurf [ZURÜCKGEZOGEN] 2019-04

DIN 5134-5:2019-04 - Entwurf

Sägeblätter für Holz - Teil 5: Technische Lieferbedingungen für Verbund-Kreissägeblätter

Englischer Titel
Saw blades for woodworking - Part 5: Technical specifications for composite circular saw blades
Erscheinungsdatum
2019-03-01
Ausgabedatum
2019-04
Originalsprachen
Deutsch

Bitte Treffen Sie Ihre Auswahl

ab 30,80 EUR inkl. MwSt.

ab 28,79 EUR exkl. MwSt.

Kaufoptionen

PDF-Download 1
  • 30,80 EUR

Versand (3-5 Werktage) 1
  • 37,20 EUR

1

 Achtung: Dokument zurückgezogen!

Erscheinungsdatum
2019-03-01
Ausgabedatum
2019-04
Originalsprachen
Deutsch
DOI
https://dx.doi.org/10.31030/3045331

Schnelle Zustellung per Download oder Versand

Jederzeit verschlüsselte Datenübertragung

Einführungsbeitrag

Dieses Dokument legt Mindestanforderungen für Verbund-Kreissägeblätter für die schneidende Bearbeitung von Holz und Werkstoffen mit ähnlichen physikalischen Eigenschaften zu Holz fest. Dieses Dokument wurde um die ergänzenden Inhalte von DIN 8083 erweitert. Gegenüber DIN 5134-5:1982-05 und DIN 8083:1982-05 wurde der Titel der Norm geändert, Bild 1 angepasst, Normative Verweisungen aktualisiert und die Norm redaktionell überarbeitet. Dieses Dokument wurde vom Arbeitsausschuss NA 121-01-18 AA "Sägewerkzeuge und Sicherheit von Holzbearbeitungs-Werkzeugen" im DIN-Normenausschuss Werkzeuge und Spannzeuge (FWS) erarbeitet.

Inhaltsverzeichnis
DOI
https://dx.doi.org/10.31030/3045331
Änderungsvermerk

Dokument wurde ersetzt durch: DIN 5134-5:2020-01 .

Folgende Änderungen wurden vorgenommen:

Gegenüber DIN 5134-5:1982-05 und DIN 8083:1982-05 wurden folgende Änderungen vorgenommen: a) DIN 5134-5 und DIN 8083 zusammengelegt; b) Titel der Norm geändert; c) Bild 1 angepasst; d) axialer Schneidenüberstand ca in Norm aufgenommen; e) Maße und Toleranzen in Tabelle 1 überarbeitet; f) Normative Verweisungen aktualisiert; g) Norm redaktionell überarbeitet.

Normen mitgestalten

Ihr Ansprechpartner

Lade Empfehlungen...
Lade Empfehlungen...