Wir sind telefonisch für Sie erreichbar!

Montag bis Donnerstag von 08:00 bis 17:00 Uhr

Freitag von 08:00 bis 16:00 Uhr

Kundenservice National
Telefon +49 30 2601-1331
Fax +49 30 2601-1260

Norm-Entwurf [ZURÜCKGEZOGEN] 2008-05

DIN 51520:2008-05 - Entwurf

Schmierstoffe - Kühlschmierstoffe - Nichtwassermischbare Kühlschmierstoffe SN; Mindestanforderungen

Englischer Titel
Lubricants - Metalworking fluids - Straight cutting oils (non aqueous fluids) SN; specifications
Erscheinungsdatum
2008-05-05
Ausgabedatum
2008-05
Barrierefreiheit
Originalsprachen
Deutsch

Bitte Treffen Sie Ihre Auswahl

ab 37,40 EUR inkl. MwSt.

ab 34,95 EUR exkl. MwSt.

Kaufoptionen

PDF-Download 1
  • 37,40 EUR

Versand (3-5 Werktage) 1
  • 45,30 EUR

1

 Achtung: Dokument zurückgezogen!

Erscheinungsdatum
2008-05-05
Ausgabedatum
2008-05
Barrierefreiheit
Originalsprachen
Deutsch

Schnelle Zustellung per Download oder Versand

Jederzeit verschlüsselte Datenübertragung

Einführungsbeitrag

Der Norm-Entwurf DIN 51520 legt Mindestanforderungen an nichtwassermischbare Kühlschmierstoffe SN fest, die bei der spanenden Bearbeitung oder bei der Umformung zum Kühlen und Schmieren eingesetzt werden. Er enthält Mindestanforderungen für die Gruppe SN und erleichtert ihre Klassifizierung. Er gilt nicht für Minimalmengenschmierstoffe.
Der Norm-Entwurf DIN 51521 legt Mindestanforderungen an wassermischbare Kühlschmierstoffe SE und wassergemischte Kühlschmierstoffe SEW fest, die bei der spanenden Bearbeitung oder bei der Umformung zum Kühlen und Schmieren eingesetzt werden. Er gibt einen Überblick über die verschiedenen Kühlschmierstofftypen der Gruppe SE und erleichtert ihre Klassifizierung nach Aufbau und Eigenschaften.
Die Norm-Entwürfe wurden vom Unterausschuss NA 062-06-61-02 UA "Prüfung von Kühlschmierstoffen" für den Arbeitsausschuss NA 062-06-51 AA "Anforderungen an Schmieröle und sonstige Öle" im Fachausschuss Mineralöl- und Brennstoffnormung (FAM) des NMP ausgearbeitet.

Inhaltsverzeichnis
Änderungsvermerk

Folgende Änderungen wurden vorgenommen:

Gegenüber DIN 51520:1995-10 wurden folgende Änderungen vorgenommen: a) in den Tabellen 1 und 2 wurden Prüfverfahren zur Bestimmung des Verdampfungsverlustes und des Viskositätsindexes aufgenommen; b) in den Tabellen 1 und 2 wurden zur Bestimmung des Gesamtschwefel, des Chlorgehaltes und der Korrosionswirkung die Prüfverfahren aktualisiert; c) die normativen Verweise wurden aktualisiert.

Normen mitgestalten

Ihr Ansprechpartner

Lade Empfehlungen...
Lade Empfehlungen...