Wir sind telefonisch für Sie erreichbar!

Montag bis Donnerstag von 08:00 bis 17:00 Uhr

Freitag von 08:00 bis 16:00 Uhr

Kundenservice National
Telefon +49 30 2601-1331
Fax +49 30 2601-1260

Norm-Entwurf [ZURÜCKGEZOGEN] 2007-07

DIN 54232:2007-07 - Entwurf

Textilien - Bestimmung des Gehaltes von Verbindungen auf Basis Chlorbenzene und Chlortoluene

Englischer Titel
Textiles - Determination of the content of bonds based on chlorbenzene and chlortoluene
Ausgabedatum
2007-07
Barrierefreiheit
Originalsprachen
Deutsch

Bitte Treffen Sie Ihre Auswahl

ab 43,70 EUR inkl. MwSt.

ab 40,84 EUR exkl. MwSt.

Kaufoptionen

PDF-Download 1
  • 43,70 EUR

Versand (3-5 Werktage) 1
  • 52,70 EUR

1

 Achtung: Dokument zurückgezogen!

Ausgabedatum
2007-07
Barrierefreiheit
Originalsprachen
Deutsch

Schnelle Zustellung per Download oder Versand

Jederzeit verschlüsselte Datenübertragung

Einführungsbeitrag

In dem Norm-Entwurf wird ein Analysenverfahren festgelegt zur Bestimmung des Gehaltes an Chlortoluenen und Chlorbenzenen in textilen Erzeugnissen und Komponenten, z. B. Oberstoff, Einlagen, Futter, Reißverschlüssen, Knöpfen, Etiketten, Garnen und Applikationen. Das Verfahren gilt für einen Massenanteil von 0,1 mg/kg bis 10 mg/kg je Einzelisomer. Höhere und niedrigere Massenanteile können bestimmt werden, wenn die Einwaage der Probe entsprechend gewählt wird bzw. im Analysengang entsprechende Verdünnungen vorgenommen werden.
Der Norm-Entwurf wurde vom Arbeitsausschuss NA 062-05-12 AA "Textilchemische Prüfverfahren und Fasertrennung" des NMP erstellt.

Inhaltsverzeichnis
Änderungsvermerk

Dokument wurde ersetzt durch: DIN 54232:2010-08 .

Normen mitgestalten

Ihr Ansprechpartner

Lade Empfehlungen...
Lade Empfehlungen...