Wir sind telefonisch für Sie erreichbar!

Montag bis Donnerstag von 08:00 bis 16:00 Uhr

Freitag von 08:00 bis 15:00 Uhr

Kundenservice National
Telefon +49 30 2601-1331
Fax +49 30 2601-1260

Norm-Entwurf 2020-03

DIN 685-100:2020-03 - Entwurf

Geprüfte Rundstahlketten - Teil 100: Zusätzliche Begriffe

Englischer Titel
Round steel link chains, tested - Part 100: Additional terms
Erscheinungsdatum
2020-01-31
Ausgabedatum
2020-03
Originalsprachen
Deutsch

Bitte Treffen Sie Ihre Auswahl

ab 56,60 EUR inkl. MwSt.

ab 52,90 EUR exkl. MwSt.

Kaufoptionen

PDF-Download
  • 56,60 EUR

Versand (3-5 Werktage)
  • 68,30 EUR

Abo 1
1

Jetzt 1 Jahr gratis testen: Abonnements-Lösungen für Normen

Erscheinungsdatum
2020-01-31
Ausgabedatum
2020-03
Originalsprachen
Deutsch
DOI
https://dx.doi.org/10.31030/3131063

Schnelle Zustellung per Download oder Versand

Jederzeit verschlüsselte Datenübertragung

Einführungsbeitrag

Dieses Dokument legt ergänzend zur DIN 685-1 zusätzliche Begriffe, für die Verwendung der vom DIN-Normenausschuss Rundstahlketten (NRK) veröffentlichen nationalen Normen zu Rundstahlketten, deren Einzelteilen und Zubehör fest. Im Rahmen der Überarbeitung wurde im Wesentlichen der Anwendungsbereich des Norm-Entwurfs auf Einzelteile erweitert sowie diverse sprachliche Präzisierungen bei Begriffen und Definitionen durchgeführt. Es ist geplant, den Inhalt dieses Dokuments bei einer Überarbeitung der DIN 685-1 in diesen nationalen Norm-Entwurf einzuarbeiten. Mit der Neuausgabe erscheint die DIN 685-100 nun erstmals zweisprachig (deutsch und englisch). Dieses Dokument wurde vom Arbeitsausschuss NA 085-00-01 AA "Grundnormen für Rundstahlketten, Einzelteile und Zubehör" des DIN-Normenausschusses Rundstahlketten (NRK) bei DIN Deutsches Institut für Normung e.V. erarbeitet.

Inhaltsverzeichnis
DOI
https://dx.doi.org/10.31030/3131063
Änderungsvermerk

Diese Norm ersetzt DIN 685-100:2017-05 .

Folgende Änderungen wurden vorgenommen:

Gegenüber DIN 685-100:2011-11 wurden folgende Änderungen vorgenommen: a) Anwendungsbereich auf Einzelteile erweitert; b) Begriffe "Kranzkette" und deren Variationen neu aufgenommen; c) Begriff "Zubehör" neu aufgenommen; d) Bezeichnung für den Längenunterschied bei Stranglängen- und Paarungstoleranz geändert; e) Einstufung für kurz-, halblang- und langgliedrige Rundstahlketten geändert; f) Definitionen für die Betriebskraft präzisiert; g) Definitionen für Kettenrad, Zahn- und Taschenrad angepasst; h) Begriff "Nenndicke" geändert in "Nenndurchmesser"; i) Begriffe "Einsatzhärtungstiefe" und "Härtetiefe nach Ätzung" aufgenommen; j) Dokument redaktionell an die Gestaltungsregeln angepasst; k) mit der Neuausgabe der Norm erscheint dieses Dokument nun zweisprachig.

Normen mitgestalten

Ihr Ansprechpartner

Lade Empfehlungen...
Lade Empfehlungen...