Wir sind telefonisch für Sie erreichbar!

Montag bis Donnerstag von 08:00 bis 17:00 Uhr

Freitag von 08:00 bis 16:00 Uhr

Kundenservice National
Telefon +49 30 2601-1331
Fax +49 30 2601-1260

Norm-Entwurf 2017-04

DIN 685-5:2017-04 - Entwurf

Geprüfte Rundstahlketten, Einzelteile und Zubehör - Teil 5: Benutzung von Kettengehängen und Hebezeugketten

Englischer Titel
Round steel link chains, components and accessories - Part 5: Utilization of chain slings and hoist chains
Erscheinungsdatum
2017-03-31
Ausgabedatum
2017-04
Originalsprachen
Deutsch

Bitte Treffen Sie Ihre Auswahl

ab 96.00 EUR inkl. MwSt.

ab 80.67 EUR exkl. MwSt.

Kaufoptionen

PDF-Download
  • 96.00 EUR

Versand (3-5 Werktage)
  • 104.40 EUR

Abo 1
1

Erfahren Sie mehr zu Abonnements-Lösungen für Normen

Erscheinungsdatum
2017-03-31
Ausgabedatum
2017-04
Originalsprachen
Deutsch
DOI
https://dx.doi.org/10.31030/2641995

Schnelle Zustellung per Download oder Versand

Jederzeit verschlüsselte Datenübertragung

Einführungsbeitrag

Dieser Norm-Entwurf soll dem Anwender und Hersteller von Anschlag- und Hebezeugketten eine normative Grundlage zusätzlich zu den fast ausschließlich informativen Inhalten in EN 818-6 zur Benutzung von Anschlagketten der Güteklassen 4 und 8 geben. Für alle anderen Güteklassen und für Hebezeugketten sind bislang keine europäischen Festlegungen durch Normen vorhanden. In der überarbeiteten DIN 685-5 wurden die Festlegungen, die bei der Benutzung von Rundstahlketten vom Anwender in der Praxis zu beachten sind, zusammengefasst. Ausführlich behandelt wurden die Einflussfaktoren, die bei der Benutzung von Anschlagketten vom Betreiber zu berücksichtigen sind, wie Lastverteilung bei mehrsträngigen Kettengehängen, Unsymmetrie der Last, Temperatureinwirkungen oder chemische Einflüsse, wodurch die Tragfähigkeiten herabgesetzt werden. Die Handhabungshinweise für den Gebrauch wurden entsprechend erweitert und ausführlicher gefasst sowie hierzu einige Bildbeispiele aufgenommen. Für die Überwachung der Rundstahlketten beim Gebrauch wurden die Bedingungen für die Sichtprüfung weiter präzisiert und die Kriterien für die Außerbetriebnahme der Rundstahlketten infolge von Verformung, Längung oder Verschleiß näher festgelegt. Die Angaben über die Instandsetzung der Rundstahlketten wurden erweitert und in bildlichen Darstellungen übersichtlicher dargestellt. Das Dokument wurde vom Arbeitsausschuss NA 085-00-01 AA "Grundnormen für Rundstahlketten, Einzelteile und Zubehör" des Normenausschusses Rundstahlketten (NRK) bei DIN Deutsches Institut für Normung e. V. erarbeitet.

Inhaltsverzeichnis
DOI
https://dx.doi.org/10.31030/2641995
Änderungsvermerk

Folgende Änderungen wurden vorgenommen:

Gegenüber DIN 685-5:1981-11 wurden folgende Änderungen vorgenommen: a) Titel geändert; b) Anwendungsbereich auf Kettengehänge und deren Einzelteile, Anschlagketten und Hebezeugketten begrenzt; c) Begriffe und Definitionen im Abschnitt 3 angepasst; d) Inhalte aus informativem Anhang A der EN 818-6 wurden als normative Festlegungen aufgenommen; e) Norm wurde redaktionell überarbeitet und Dokumentstruktur geändert; f) Zeichnungen und Darstellungen überarbeitet.

Lade Empfehlungen...
Lade Empfehlungen...