Wir sind telefonisch für Sie erreichbar!

Montag bis Donnerstag von 08:00 bis 16:00 Uhr

Freitag von 08:00 bis 15:00 Uhr

Kundenservice National
Telefon +49 30 2601-1331
Fax +49 30 2601-1260

Norm-Entwurf

DIN EN 10107:2021-07 - Entwurf

Kornorientiertes Elektroband und -blech im schlussgeglühten Zustand; Deutsche und Englische Fassung prEN 10107:2021

Englischer Titel
Grain-oriented electrical steel strip and sheet delivered in the fully processed state; German and English version prEN 10107:2021
Erscheinungsdatum
2021-06-18
Ausgabedatum
2021-07
Originalsprachen
Deutsch, Englisch
Seiten
49

Bitte Treffen Sie Ihre Auswahl

ab 83,20 EUR inkl. MwSt.

ab 77,76 EUR exkl. MwSt.

Kaufoptionen

PDF-Download
  • 83,20 EUR

Versand (3-5 Werktage)
  • 100,80 EUR

Normen-Ticker 1
1

Erfahren Sie mehr über den Normen-Ticker

Erscheinungsdatum
2021-06-18
Ausgabedatum
2021-07
Originalsprachen
Deutsch, Englisch
Seiten
49
DOI
https://dx.doi.org/10.31030/3263548

Schnelle Zustellung per Download oder Versand

Jederzeit verschlüsselte Datenübertragung

Einführungsbeitrag

Der Hauptgrund für die Überarbeitung der EN 10107:2014 ist die Aufnahme einer dritten Klasse von kornorientiertem Elektroband mit hoher Permeabilität und verfeinerten magnetischen Domänen. Die meisten Technologien zur Verfeinerung von magnetischen Domänen führen zu Werkstoffen, die in Folge einer Glühbehandlung - zum Beispiel zum Stressabbau nach dem Schneiden - eine Änderung der magnetischen Eigenschaften (das heißt Ummagnetisierungsverluste) erfahren. Ein Epstein-Messverfahren nach IEC 60404-2, welches ein Glühen der Epstein-Streifenproben erfordert, ist für diese Werkstoffe nicht mehr geeignet. Stattdessen wird das Einzelblechmessverfahren (englisch: Single Sheet Tester oder SST) nach IEC 60404-3 angewendet. Das zuständige deutsche Normungsgremium ist der Gemeinschaftsarbeitausschuss 07 "Elektroblech" des Normenausschusses Eisen und Stahl (FES) und der DKE (Deutsche Kommission Elektrotechnik Elektronik Informationstechnik) im DIN und VDE.

Inhaltsverzeichnis
ICS
77.140.50
DOI
https://dx.doi.org/10.31030/3263548
Änderungsvermerk

Folgende Änderungen wurden vorgenommen:

Gegenüber DIN EN 10107:2014-07 wurden folgende Änderungen vorgenommen: a) Normative Verweisungen aktualisiert; b) Erweiterung des Anwendungsbereichs durch Aufnahme einer dritten Klasse von Stahlgüten mit verfeinerten magnetischen Domänen und hoher Permeabilität; c) Aufnahme der Messung mittels Tafelmessgerät (en: SST) als Messverfahren für die dritte Klasse, sowie die Einführung eines Korrelationsfaktors zwischen den SST-Messergebnissen und Messergebnissen im Epstein-Rahmen; d) Aktualisierung von Stahlgüten unter Bezugnahme des aktuellen Angebots bzw. der aktuellen Nachfrage; e) redaktionelle Änderungen.

Normen mitgestalten

Lade Empfehlungen...
Lade Empfehlungen...