Wir sind telefonisch für Sie erreichbar!

Montag bis Donnerstag von 08:00 bis 17:00 Uhr

Freitag von 08:00 bis 16:00 Uhr

Kundenservice National
Telefon +49 30 2601-1331
Fax +49 30 2601-1260

Norm-Entwurf [ZURÜCKGEZOGEN] 2010-06

DIN EN 12101-3:2010-06 - Entwurf

Rauch- und Wärmefreihaltung - Teil 3: Bestimmungen für maschinelle Rauch- und Wärmeabzugsgeräte; Deutsche Fassung prEN 12101-3:2010

Englischer Titel
Smoke and heat control systems - Part 3: Specification for powered smoke and heat control ventilators; German version prEN 12101-3:2010
Erscheinungsdatum
2010-06-07
Ausgabedatum
2010-06
Barrierefreiheit
Originalsprachen
Deutsch

Bitte Treffen Sie Ihre Auswahl

ab 165,80 EUR inkl. MwSt.

ab 154,95 EUR exkl. MwSt.

Kaufoptionen

PDF-Download 1
  • 165,80 EUR

Versand (3-5 Werktage) 1
  • 200,50 EUR

1

 Achtung: Dokument zurückgezogen!

Erscheinungsdatum
2010-06-07
Ausgabedatum
2010-06
Barrierefreiheit
Originalsprachen
Deutsch

Schnelle Zustellung per Download oder Versand

Jederzeit verschlüsselte Datenübertragung

Einführungsbeitrag

Dieser europäische Norm-Entwurf legt Anforderungen fest und beschreibt Verfahren für die Prüfung von kraftbetriebenen Rauch- und Wärmeabzugsgeräten, die als Teil einer maschinellen Rauch- und Wärmeabzugsanlage installiert werden. Weiterhin wird das Zulassungsverfahren für eine Baureihe kraftbetriebener Rauch- und Wärmeabzugsgeräte und der zugehörigen Motoren aus einer Mindestanzahl von Prüfungen zur Verfügung gestellt. Dieser überarbeitete Entwurf berücksichtigt neue Forschungsergebnisse. Rauch und Wärmeabzugsanlagen schaffen durch die Abführung von Rauch eine rauchfreie Schicht über dem Boden und verbessern damit die Bedingungen für eine sichere Flucht und/oder Rettung von Menschen und Tieren sowie den Schutz von Sachwerten für eine Bekämpfung des Brandes im Anfangsstadium. Sie führen auch die heißen Gase ab, die in der Entstehungsphase eines Brandes freigesetzt werden. In bestimmten Fällen werden Ventilatoren verwendet, um den Rauch abzuleiten (zum Beispiel in Tunneln oder in Parkhäusern). Die auch als Strahlventilatoren oder Impulsventilatoren bezeichneten Geräte sind ebenfalls Bestandteil des Anwendungsbereichs dieser Norm. Für diese Norm ist das Gremium NA 005-52-32 AA "Rauch- und Wärmefreihaltung (Spiegelausschuss von CEN/TC 191/SC 1 und ISO/TC 21/SC 11 sowie zu Teilbereichen von CEN/TC 127/WG 7)" im DIN zuständig.

Inhaltsverzeichnis
Änderungsvermerk

Dokument wurde ersetzt durch: DIN EN 12101-3:2015-12 .

Folgende Änderungen wurden vorgenommen:

Gegenüber DIN EN 12101-3:2002-06 und DIN EN 12101-3 Berichtigung 1:2006-04 wurden folgende Änderungen vorgenommen: a) Norm wurde technisch überarbeitet.

Normen mitgestalten

Ihr Ansprechpartner

Lade Empfehlungen...
Lade Empfehlungen...