Wir sind telefonisch für Sie erreichbar!

Montag bis Donnerstag von 08:00 bis 16:00 Uhr

Freitag von 08:00 bis 15:00 Uhr

Beuth Kundenservice
Telefon +49 30 2601-1331
Fax +49 30 2601-1260

Norm-Entwurf

DIN EN 12221:2022-03 - Entwurf

Artikel für Säuglinge und Kleinkinder - Wickeleinheiten und Wickelauflagen für den Hausgebrauch - Sicherheitstechnische Anforderungen und Prüfverfahren; Deutsche und Englische Fassung prEN 12221:2022

Englischer Titel
Child care articles - Changing units and changing pads for domestic use - Safety requirements and test methods; German and English version prEN 12221:2022
Erscheinungsdatum
2022-02-04
Ausgabedatum
2022-03
Originalsprachen
Deutsch, Englisch
Seiten
107

Bitte Treffen Sie Ihre Auswahl

ab 130,60 EUR inkl. MwSt.

ab 122,06 EUR exkl. MwSt.

Kauf- und Sprachoptionen

PDF-Download
  • 130,60 EUR

Versand (3-5 Werktage)
  • 157,70 EUR

Normen-Ticker 1
1

Erfahren Sie mehr über den Normen-Ticker

Erscheinungsdatum
2022-02-04
Ausgabedatum
2022-03
Originalsprachen
Deutsch, Englisch
Seiten
107
DOI
https://dx.doi.org/10.31030/3317888

Schnelle Zustellung per Download oder Versand

Jederzeit verschlüsselte Datenübertragung

Einführungsbeitrag

EN 12221 legt die Sicherheitsanforderungen an und Prüfverfahren für Wickelkommoden für den Hausgebrauch für Kinder mit einem Körpergewicht von höchstens 15 kg fest. Sie deckt nur die Funktion des Artikels als Wickelkommode ab. Wenn die Wickelkommode umgebaut oder für eine andere Funktion verwendet werden kann, gelten für sie andere relevante Normen (zum Beispiel Kinderbetten, Aufbewahrungsmöbel, Badewannen und Ständer und so weiter) Die Wickelkommode kann klappbar sein und mit einer Kinderbadewanne oder anderen zusätzlichen Gegenständen ausgestattet werden. Dieses Dokument (prEN 12221:2022) wurde vom Technischen Komitee CEN/TC 252 "Artikel für Säuglinge und Kleinkinder" erarbeitet, dessen Sekretariat von AFNOR (Frankreich) gehalten wird. Für die deutsche Mitarbeit ist der Arbeitsausschuss NA 095-05-03 AA "Artikel für Säuglinge und Kleinkinder - Sitzen, Pflegen, Schützen, Liegen und Transportieren" im DIN-Normenausschuss Sicherheitstechnische Grundsätze (NASG) verantwortlich.

Inhaltsverzeichnis
ICS
97.190
DOI
https://dx.doi.org/10.31030/3317888
Ersatzvermerk
Änderungsvermerk

Gegenüber DIN EN 12221-1:2013-12 und DIN EN 12221-2:2013-12 wurden folgende Änderungen vorgenommen: a) beide Teile der DIN EN 12221 in ein Dokument zusammengeführt; b) Inhalte entsprechend Gefährdungen gegliedert; c) Begriffe und Definitionen überarbeitet; d) Wickelauflagen und Zubehör für Wickeleinheiten in den Anwendungsbereich aufgenommen; e) Anforderungen zu chemische Gefährdungen überarbeitet; f) Anforderungen zu thermischen Gefährdungen überarbeitet; g) mechanische Anforderungen überarbeitet; h) Anforderungen an die Zugänglichkeit von Füllmaterialien ergänzt; i) Anforderungen an die Haltbarkeit ergänzt; j) Anforderungen an Produktinformationen überarbeitet und grafische Symbole ergänzt; k) redaktionelle Überarbeitung der Norm.

Normen mitgestalten

Lade Empfehlungen...
Lade Empfehlungen...