Wir sind telefonisch für Sie erreichbar!

Montag bis Donnerstag von 08:00 bis 17:00 Uhr

Freitag von 08:00 bis 16:00 Uhr

Kundenservice National
Telefon +49 30 2601-1331
Fax +49 30 2601-1260

Norm-Entwurf 2019-03

DIN EN 12414:2019-03 - Entwurf

Einrichtungen zur Parküberwachung von Fahrzeugen - Parkautomaten - Anforderungen und Prüfverfahren; Deutsche und Englische Fassung prEN 12414:2019

Englischer Titel
Vehicle parking control equipment - Requirements and test methods for a parking terminal; German and English version prEN 12414:2019
Erscheinungsdatum
2019-02-15
Ausgabedatum
2019-03
Barrierefreiheit
Originalsprachen
Deutsch, Englisch

Bitte Treffen Sie Ihre Auswahl

ab 163,80 EUR inkl. MwSt.

ab 137,65 EUR exkl. MwSt.

Kaufoptionen

PDF-Download
  • 163,80 EUR

Versand (3-5 Werktage)
  • 178,20 EUR

Abo 1
1

Erfahren Sie mehr zu Abonnements-Lösungen für Normen

Erscheinungsdatum
2019-02-15
Ausgabedatum
2019-03
Barrierefreiheit
Originalsprachen
Deutsch, Englisch
DOI
https://dx.doi.org/10.31030/3023302

Schnelle Zustellung per Download oder Versand

Jederzeit verschlüsselte Datenübertragung

Einführungsbeitrag

In diesem Dokument werden die technischen und funktionalen Anforderungen einschließlich der Prüfverfahren für Parkautomaten festgelegt. Es gilt für unbeaufsichtigte Terminals, die zur Erlangung des Rechts auf Parken, die für die visuelle und / oder elektronische Kontrolle mehrerer Straßenfahrzeuge verwendet werden, gegebenenfalls mit Zahlung. Dieses Dokument gilt nur für Parkautomaten. Für Parkautomaten, die an ein zentrales System angeschlossen sind, deckt dieses Dokument die Mindestinformationen ab, die mit einem zentralen System ausgetauscht werden müssen. Es definiert kein Standardprotokoll zwischen Parkautomaten und zentralen Systemen. Das Dokument legt keine Anforderungen an das zentrale System fest. Dieses Dokument gilt nicht für Pay-on-Foot-Terminals.

Inhaltsverzeichnis
DOI
https://dx.doi.org/10.31030/3023302
Änderungsvermerk

Folgende Änderungen wurden vorgenommen:

Gegenüber DIN EN 12414:2000-04 wurden folgende Änderungen vorgenommen: a) neue Anforderungen in Abhängigkeit der verschiedenen Betriebsarten (Pay and Display, Pay and Go, Pay on Departure), die die Änderung des Titels und des Anwendungsbereichs dieser Norm rechtfertigen; b) eine Verifikationsmethode wurde hinzugefügt, die für jede der im Anhang aufgeführten Anforderungen eine "Testmethode" beschreibt; c) Anpassung der Anforderungen an die Zugänglichkeit unter Berücksichtigung der neuen EN 301549:2014; d) Anpassung der Anforderungen an die Benutzeroberfläche unter Berücksichtigung neuer Technologien (Display, Tastaturen, Touchscreen...); e) Hinzufügen von Anforderungen und Definition von Kategorien von Terminals in Abhängigkeit vom Grad der Konnektivität mit einem zentralen System (die zentralen Systemanforderungen liegen außerhalb des Anwendungsbereichs dieser Norm); f) Hinzufügen von Anforderungen an Mindestinformationen, die mit dem Zentralsystem für angeschlossene Terminals auszutauschen sind; g) Hinzufügen von Anforderungen an die Zahlungsmittel unter Berücksichtigung von Banknoten und neuen elektronischen Zahlungsmitteln; h) Hinzufügen von Energieautonomieanforderungen für Endgeräte, die mit Netzstrom oder Solarenergie oder einer Kombination aus Solarenergie und nicht wiederaufladbarer Batterie betrieben werden, mit detailliertem Prüfverfahren im Anhang; i) Hinzufügen von Diebstahl- oder Einbruchschutz mit detaillierter Prüfmethode im Anhang und Einführung der Sicherheitsklassen P0 bis P4, wobei P0 mindestens erforderlich ist; j) Aktualisierung der Betriebs- und Verwaltungsanforderungen; k) Aktualisierung der normativen Referenzen.

Lade Empfehlungen...
Lade Empfehlungen...