Wir sind telefonisch für Sie erreichbar!

Montag bis Donnerstag von 08:00 bis 17:00 Uhr

Freitag von 08:00 bis 16:00 Uhr

Kundenservice National
Telefon +49 30 2601-1331
Fax +49 30 2601-1260

Norm-Entwurf 2020-03

DIN EN 12952-16:2020-03 - Entwurf

Wasserrohrkessel und Anlagenkomponenten - Teil 16: Anforderungen an Rost- und Wirbelschichtfeuerungsanlagen für feste Brennstoffe für den Kessel; Deutsche und Englische Fassung prEN 12952-16:2020

Englischer Titel
Water-tube boilers and auxiliary installations - Part 16: Requirements for grate and fluidized-bed firing systems for solid fuels for the boiler; German and English version prEN 12952-16:2020
Erscheinungsdatum
2020-01-31
Ausgabedatum
2020-03
Barrierefreiheit
Originalsprachen
Deutsch, Englisch

Bitte Treffen Sie Ihre Auswahl

ab 81,60 EUR inkl. MwSt.

ab 76,26 EUR exkl. MwSt.

Kaufoptionen

PDF-Download
  • 81,60 EUR

Versand (3-5 Werktage)
  • 98,80 EUR

Abo 1
1

Erfahren Sie mehr zu Abonnements-Lösungen für Normen

Erscheinungsdatum
2020-01-31
Ausgabedatum
2020-03
Barrierefreiheit
Originalsprachen
Deutsch, Englisch
DOI
https://dx.doi.org/10.31030/3110731

Schnelle Zustellung per Download oder Versand

Jederzeit verschlüsselte Datenübertragung

Einführungsbeitrag

Das Dokument gilt für atmosphärische Wirbelschicht- und Rostfeuerungsanlagen von Dampfkesseln und Heißwassererzeugern. Diese beginnen bei den Brennstoffbunkern und enden bei der Entaschungsanlage. Bei Kombination verschiedener Feuerungsanlagen gelten auch deren spezielle Anforderungen, insbesondere die in EN 12952-8 und EN 12952-9 enthalten sind. Werden mehrere Brennstoffe gleichzeitig verbrannt oder variiert eine Brennstoffqualität stark (zum Beispiel Feuchtigkeitsgehalt), können zusätzliche Sicherheitsmaßnahmen erforderlich sein, insbesondere hinsichtlich der Begrenzung des Brennstoffstroms in die Feuerungsanlage und der Sicherstellung einer ordnungsgemäßen Luftzufuhr zu den einzelnen Brennstoffen. Druckfeuerungsanlagen können erhöhte Sicherheitsmaßnahmen erfordern, die in diesem Dokument nicht aufgeführt sind. Dieses Dokument (prEN 12952-16:2020) wurde vom Technischen Komitee CEN/TC 269 "Großwasserraum- und Wasserrohrkessel", dessen Sekretariat von DIN (Deutschland) gehalten wird, erarbeitet. Das zuständige deutsche Gremium ist der Unterausschuss NA 082-00-18-01 UA "Wasserrohrkessel" im Normenausschuss Rohrleitungen und Dampfkesselanlagen (NARD).

Inhaltsverzeichnis
DOI
https://dx.doi.org/10.31030/3110731
Änderungsvermerk

Folgende Änderungen wurden vorgenommen:

Gegenüber DIN EN 12952-16:2003-04 wurden folgende Änderungen vorgenommen: a) Normative Verweisungen aktualisiert; b) Abschnitt 9 überarbeitet; c) Abschnitt 11 überarbeitet; d) Anhang A überarbeitet; e) Anhang ZA überarbeitet; f) Norm redaktionell überarbeitet.

Normen mitgestalten

Ihr Ansprechpartner

Lade Empfehlungen...
Lade Empfehlungen...