Wir sind telefonisch für Sie erreichbar!

Montag bis Donnerstag von 08:00 bis 16:00 Uhr

Freitag von 08:00 bis 15:00 Uhr

Beuth Kundenservice
Telefon +49 30 2601-1331
Fax +49 30 2601-1260

Norm-Entwurf

DIN EN 13126-1:2020-10 - Entwurf

Baubeschläge - Beschläge für Fenster und Fenstertüren - Anforderungen und Prüfverfahren - Teil 1: Gemeinsame Anforderungen an alle Arten von Beschlägen; Deutsche und Englische Fassung prEN 13126-1:2020

Englischer Titel
Building hardware - Hardware for windows and door height windows - Requirements and test methods - Part 1: Requirements common to all types of hardware; German and English version prEN 13126-1:2020
Erscheinungsdatum
2020-09-04
Ausgabedatum
2020-10
Originalsprachen
Deutsch, Englisch
Seiten
65

Bitte Treffen Sie Ihre Auswahl

ab 98,30 EUR inkl. MwSt.

ab 91,87 EUR exkl. MwSt.

Kauf- und Sprachoptionen

PDF-Download
  • 98,30 EUR

Versand (3-5 Werktage)
  • 118,80 EUR

Normen-Ticker 1
1

Erfahren Sie mehr über den Normen-Ticker

Erscheinungsdatum
2020-09-04
Ausgabedatum
2020-10
Originalsprachen
Deutsch, Englisch
Seiten
65
DOI
https://dx.doi.org/10.31030/3184783
Lade Empfehlungen...

Schnelle Zustellung per Download oder Versand

Jederzeit verschlüsselte Datenübertragung

Einführungsbeitrag

Dieser europäische Norm-Entwurf legt Leistungsanforderungen an die Festigkeit und Dauerfunktionstüchtigkeit von Beschlägen für die Betätigung beweglicher Flügel von Fenstern und Fenstertüren einschließlich der Anforderungen und Prüfverfahren fest, die für alle Beschläge gelten.

Inhaltsverzeichnis
ICS
91.190
DOI
https://dx.doi.org/10.31030/3184783
Ersatzvermerk
Änderungsvermerk

Gegenüber DIN EN 13126-1:2012-02 wurden folgende Änderungen vorgenommen: a) im Europäischen Vorwort wurden mehrere Anpassungen in den Formulierungen vorgenommen, um die bereits überarbeiteten und damit unabhängigen Teile dieser Normenreihe zu berücksichtigen; nur die vor November 2017 veröffentlichten Teile gelten noch als von diesem Teil 1 abhängig; b) in Abschnitt 1, letzter Absatz wurden Anpassungen in der Formulierung vorgenommen; Anmerkung 1 und Anmerkung 2 wurden gestrichen; c) Abschnitt 2 "Normative Verweisungen" wurde aktualisiert; d) in 4.1, erster Absatz und 4.3, letzter Satz wurden zusätzliche Informationen hinzugefügt, um die bereits überarbeiteten und damit unabhängigen Teile dieser Normenreihe zu berücksichtigen; Begriff Kodierungssystem in Klassifizierungssystem geändert; e) in 4.11 wurde das gezeigte Beispiel geändert; f) in 5.3 wurden die Anmerkung in normativen Text geändert und eine neue Anmerkung hinzugefügt; g) in 5.4, zweiter Absatz, erster Satz wurde die Formulierung "Sofern in den einzelnen Teilen nicht anders angegeben" hinzugefügt; h) in 5.5 wurden nach dem ersten Absatz alle nachfolgenden Absätze und Anmerkungen gestrichen; i) in 5.7, zweiter Absatz Formulierung geändert; letzter Aufzählungspunkt hinzugefügt; j) in 5.9 zweiter Absatz geändert; k) in 6.4.2, 6.4.3 und 6.4.4 wurde jeweils der letzte Satz geändert in "Sofern in den einzelnen Teilen nicht anders angegeben, dürfen an den Prüfkörpern keine Dichtungen angebracht werden."; l) in 7.1 wurden die Regeln für Probe C geändert; m) in 8.2, erster Satz die Formulierung "Sofern in den einzelnen Teilen nicht anders angegeben" hinzugefügt.

Normen mitgestalten

Lade Empfehlungen...
Lade Empfehlungen...