Wir sind telefonisch für Sie erreichbar!

Montag bis Donnerstag von 08:00 bis 17:00 Uhr

Freitag von 08:00 bis 16:00 Uhr

Kundenservice National
Telefon +49 30 2601-1331
Fax +49 30 2601-1260

Norm-Entwurf [ZURÜCKGEZOGEN] 2016-08

DIN EN 13200-3:2016-08 - Entwurf

Zuschaueranlagen - Teil 3: Abschrankungen - Anforderungen; Deutsche und Englische Fassung prEN 13200-3:2016

Englischer Titel
Spectator facilities - Part 3: Separating elements - Requirements; German and English version prEN 13200-3:2016
Erscheinungsdatum
2016-07-15
Ausgabedatum
2016-08
Barrierefreiheit
Originalsprachen
Deutsch, Englisch

Bitte Treffen Sie Ihre Auswahl

ab 81,60 EUR inkl. MwSt.

ab 76,26 EUR exkl. MwSt.

Kaufoptionen

PDF-Download 1
  • 81,60 EUR

Versand (3-5 Werktage) 1
  • 98,80 EUR

1

 Achtung: Dokument zurückgezogen!

Erscheinungsdatum
2016-07-15
Ausgabedatum
2016-08
Barrierefreiheit
Originalsprachen
Deutsch, Englisch

Schnelle Zustellung per Download oder Versand

Jederzeit verschlüsselte Datenübertragung

Einführungsbeitrag

Dieser europäische Norm-Entwurf legt Konstruktionsanforderungen bezüglich der räumlichen Anordnung sowie Produktmerkmale von Abschrankungen innerhalb von Zuschauerbereichen an ortsfesten und provisorischen Veranstaltungsorten einschließlich Sportstadien, Sporthallen sowie Einrichtungen in Gebäuden und im Freien fest, um deren Funktionalität sicherzustellen. Andere ortsfeste Veranstaltungsorte, wie zum Beispiel Theater, Kinos, Opernhäuser, Vorlesungssäle und Ähnliches, werden in diesem Norm-Entwurf nicht behandelt. Dieses Dokument wurde vom Technischen Komitee CEN/TC 315 "Zuschaueranlagen" (Sekretariat: UNI, Italien) erarbeitet. Im DIN-Normenausschuss Bauwesen (NABau) war hierfür der Arbeitsausschuss NA 005-01-34 AA "Zuschaueranlagen" zuständig.

Inhaltsverzeichnis
Änderungsvermerk

Dokument wurde ersetzt durch: DIN EN 13200-3:2018-12 .

Folgende Änderungen wurden vorgenommen:

Gegenüber DIN EN 13200-3:2006-03 wurden folgende Änderungen vorgenommen: a) Dokument redaktionell und technisch nach dem neuesten Stand vollständig überarbeitet; b) normative Verweisungen aktualisiert.

Normen mitgestalten

Ihr Ansprechpartner

Lade Empfehlungen...
Lade Empfehlungen...