Wir sind telefonisch für Sie erreichbar!

Montag bis Donnerstag von 08:00 bis 16:00 Uhr

Freitag von 08:00 bis 15:00 Uhr

Beuth Kundenservice
Telefon +49 30 2601-1331
Fax +49 30 2601-1260

Norm-Entwurf

DIN EN 13501-2:2021-08 - Entwurf

Klassifizierung von Bauprodukten und Bauteilen zu ihrem Brandverhalten - Teil 2: Klassifizierung mit den Ergebnissen aus den Feuerwiderstandsprüfungen, mit Ausnahme von Lüftungsanlagen; Deutsche und Englische Fassung prEN 13501-2:2021

Englischer Titel
Fire classification of construction products and building elements - Part 2: Classification using data from fire resistance tests, excluding ventilation services; German and English version prEN 13501-2:2021
Erscheinungsdatum
2021-07-23
Ausgabedatum
2021-08
Originalsprachen
Deutsch, Englisch
Seiten
181

Bitte Treffen Sie Ihre Auswahl

ab 177,80 EUR inkl. MwSt.

ab 166,17 EUR exkl. MwSt.

Kauf- und Sprachoptionen

PDF-Download
  • 177,80 EUR

Versand (3-5 Werktage)
  • 214,70 EUR

Normen-Ticker 1
1

Erfahren Sie mehr über den Normen-Ticker

Erscheinungsdatum
2021-07-23
Ausgabedatum
2021-08
Originalsprachen
Deutsch, Englisch
Seiten
181
DOI
https://dx.doi.org/10.31030/3271530
Lade Empfehlungen...

Schnelle Zustellung per Download oder Versand

Jederzeit verschlüsselte Datenübertragung

Einführungsbeitrag

Dieser europäische Norm-Entwurf spezifiziert das Verfahren zur Klassifizierung von Bauprodukten und Bauteilen anhand der Ergebnisse von Feuerwiderstandsprüfungen und Prüfungen zur Rauchdichtheit entsprechend dem direkten Anwendungsbereich der zugehörigen Prüfverfahren. Die Klassifizierung auf der Basis des erweiterten Anwendungsbereichs von Versuchsergebnissen wird ebenfalls in diesem europäischen Norm-Entwurf behandelt. Gegenüber DIN EN 13501-2:2016-12 wurden folgende wesentliche Änderungen vorgenommen: a) Aufnahme eines Vorschlags aus dem CEN/TC 166 zur Berücksichtigung von Abgasanlagen (DIN EN 1366-13); b) Aufnahme eines Vorschlags zur Berücksichtigung von Lüftungsbausteinen (DIN EN 1364-5); c) Aufnahme eines Vorschlags zur Berücksichtigung von kombinierten Abschottungen (FprEN 15882-5); d) Überarbeitung der Beschreibung des Tragfähigkeitskriteriums für tragende Bauteile (siehe auch DIN EN 1363-1:2020, Abschnitt 11.1); e) in 7.3.2: Änderung mit Bezug zu DIN EN 1365-1; f) in 7.5.2.1: Aufnahme der neuen Norm zum erweiterten Anwendungsbereich DIN EN 15254-3; g) in 7.3.4.4: Überarbeitung der Klassifizierungstabelle; h) in 7.5.9.4: Überarbeitung der Klassifizierungstabelle; i) redaktionelle Überarbeitung. Dieses Dokument wurde vom Technischen Komitee CEN/TC 127 "Baulicher Brandschutz" (Sekretariat: BSI, Vereinigtes Königreich) erarbeitet. Im DIN-Normenausschuss Bauwesen (NABau) war hierfür der Arbeitsausschuss NA 005-52-02 AA "Brandverhalten von Baustoffen und Bauteilen - Bauteile" zuständig.

Inhaltsverzeichnis
ICS
13.220.50
DOI
https://dx.doi.org/10.31030/3271530
Ersatzvermerk
Änderungsvermerk

Gegenüber DIN EN 13501-2:2016-12 wurden folgende Änderungen vorgenommen: a) Aufnahme eines Vorschlags aus dem CEN/TC 166 zur Berücksichtigung von Abgasanlagen (DIN EN 1366-13); b) Aufnahme eines Vorschlags zur Berücksichtigung von Lüftungsbausteinen (DIN EN 1364-5); c) Aufnahme eines Vorschlags zur Berücksichtigung von kombinierten Abschottungen (FprEN 15882-5); d) Überarbeitung der Beschreibung des Tragfähigkeitskriteriums für tragende Bauteile (siehe auch DIN EN 1363-1:2020, Abschnitt 11.1); e) in 7.3.2: Änderung mit Bezug zu DIN EN 1365-1; f) in 7.5.2.1: Aufnahme der neuen Norm zum erweiterten Anwendungsbereich DIN EN 15254-3; g) in 7.3.4.4: Überarbeitung der Klassifizierungstabelle; h) in 7.5.9.4: Überarbeitung der Klassifizierungstabelle; i) redaktionelle Überarbeitung.

Normen mitgestalten

Lade Empfehlungen...
Lade Empfehlungen...