Wir sind telefonisch für Sie erreichbar!

Montag bis Donnerstag von 08:00 bis 16:00 Uhr

Freitag von 08:00 bis 15:00 Uhr

Kundenservice National
Telefon +49 30 2601-1331
Fax +49 30 2601-1260

Norm-Entwurf

DIN EN 14404-4:2019-04 - Entwurf

Persönliche Schutzausrüstung - Knieschutz für Arbeiten in kniender Haltung - Teil 4: Anforderungen für die Kombination von interoperablen Kniepolstern und Bekleidung (Typ 2); Deutsche und Englische Fassung prEN 14404-4:2019

Englischer Titel
Personal protective equipment - Knee protectors for work in the kneeling position - Part 4: Requirements for the combination of interoperable knee pads and garments (type 2); German and English version prEN 14404-4:2019
Erscheinungsdatum
2019-03-22
Ausgabedatum
2019-04
Originalsprachen
Deutsch, Englisch
Seiten
52

Bitte Treffen Sie Ihre Auswahl

ab 89,80 EUR inkl. MwSt.

ab 83,93 EUR exkl. MwSt.

Kaufoptionen

PDF-Download
  • 89,80 EUR

Versand (3-5 Werktage)
  • 108,60 EUR

Normen-Ticker 1
1

Erfahren Sie mehr über den Normen-Ticker

Erscheinungsdatum
2019-03-22
Ausgabedatum
2019-04
Originalsprachen
Deutsch, Englisch
Seiten
52
DOI
https://dx.doi.org/10.31030/3022736

Schnelle Zustellung per Download oder Versand

Jederzeit verschlüsselte Datenübertragung

Einführungsbeitrag

Dieser Teil der Normenreihe legt die Anforderungen an interoperable Kniepolster für die Verwendung in Bekleidung (Typ 2) und an Bekleidung für die Verwendung mit interoperablen Kniepolstern für die Verwendung bei Arbeiten in kniender Haltung fest. Neben der Kombinationsprüfung nach Teil 3 dieser Normenreihe, für die die Bekleidung und die dazugehörige Polsterung zur Prüfung bereitzustellen sind, ist es grundsätzlich möglich, eine Polsterung mit standardisierter Größe mit einer dazu passenden Bekleidung zu kombinieren. Für die deutsche Mitarbeit ist der Arbeitsausschuss NA 075-05-05-01 AK "Knieschutz" im DIN-Normenausschuss Persönliche Schutzausrüstung (NPS) verantwortlich.

Inhaltsverzeichnis
ICS
13.340.50
DOI
https://dx.doi.org/10.31030/3022736
Ersatzvermerk
Änderungsvermerk

Gegenüber DIN EN 14404:2010-05 wurden folgende Änderungen vorgenommen: a) Überführung der Norm in eine Normenreihe, bei der Teil 4 die Anforderungen für die Kombination von interoperablen Kniepolstern und Bekleidung (Typ 2) festlegt; b) Aufnahme einer neuen Kennzeichnung zur Ausrichtung des Knieschützers; c) Aufteilung der Leistungsstufe 1 in die Varianten "1" und "1U", für unterschiedliche Bodenbeschaffenheiten; d) Festlegungen von Standardabmaßen für das interoperable Kniepolster; e) Aufnahme einer Kennzeichnung mit der Warnung, dass Bekleidung und Knieschützer in Kombination verwendet werden müssen; f) Aufnahme eines Anhang B mit Informationen zur Anordnung der Tasche für den Knieschützer; g) Aufnahme eines informativen Anhang C zur Beurteilung der Kombination aus interoperablem Protektor und Bekleidung; h) Anpassung des Anhangs ZA an die PSA-Verordnung.

Normen mitgestalten

Lade Empfehlungen...
Lade Empfehlungen...