Wir sind telefonisch für Sie erreichbar!

Montag bis Donnerstag von 08:00 bis 17:00 Uhr

Freitag von 08:00 bis 16:00 Uhr

Kundenservice National
Telefon +49 30 2601-1331
Fax +49 30 2601-1260

Norm-Entwurf [ZURÜCKGEZOGEN] 2012-02

DIN EN 14411:2012-02 - Entwurf

Keramische Fliesen und Platten - Definitionen, Klassifizierung, Eigenschaften, Konformitätsbewertung und Kennzeichnung; Deutsche Fassung FprEN 14411:2012

Englischer Titel
Ceramic tiles - Definitions, classification, characteristics, evaluation of conformity and marking; German version FprEN 14411:2012
Erscheinungsdatum
2012-02-13
Ausgabedatum
2012-02
Barrierefreiheit
Originalsprachen
Deutsch

Bitte Treffen Sie Ihre Auswahl

ab 169,80 EUR inkl. MwSt.

ab 142,69 EUR exkl. MwSt.

Kaufoptionen

PDF-Download 1
  • 169,80 EUR

Versand (3-5 Werktage) 1
  • 184,60 EUR

1

 Achtung: Dokument zurückgezogen!

Erscheinungsdatum
2012-02-13
Ausgabedatum
2012-02
Barrierefreiheit
Originalsprachen
Deutsch

Schnelle Zustellung per Download oder Versand

Jederzeit verschlüsselte Datenübertragung

Einführungsbeitrag

Dieser europäische Norm-Entwurf legt Begriffe und Eigenschaften für durch Strangpress- und Trockenpresstechniken hergestellte keramische Fliesen und Platten zur Anwendung in Innen- und/oder Außenbereichen für Boden- (einschließlich Treppen) und Wandbeläge fest. Darüber hinaus legt er den Grad der Anforderungen an diese Eigenschaften sowie Verweise auf die angewendeten Prüfverfahren fest und enthält Festlegungen zur Bewertung der Konformität und zur Kennzeichnung. Dieses Dokument (FprEN 14411:2012) wurde vom Technischen Komitee CEN/TC 67 "Keramische Fliesen" erarbeitet, dessen Sekretariat von UNI (Italien) gehalten wird. Das zuständige deutsche Gremium ist der Arbeitsausschuss NA 005-09-82 AA "Keramische Fliesen und Platten" (Spiegelausschuss von CEN/TC 67 und ISO/TC 189) im DIN Deutsches Institut für Normung e. V. Die Hauptänderungen gegenüber der vorherigen Ausgabe sind nachfolgend aufgeführt: Aufnahme von dekorativem Zubehör, Verzierungen und Mosaiks; Nichtanwendbarkeit für keramische Fliesen und Platten an Decken; Berücksichtigung von technischen Spezifikationen für rutschhemmende Eigenschaften; Aufnahme von mandatierten Eigenschaften für Taktiliät, falls erforderlich; Umformatierung und Umformulierung des Abschnitts zur Konformitätsbewertung nach dem CEN-Template; Überarbeitung der Größentoleranzen für Fliesen der Gruppe B (Anhänge G bis L); Löschung des ehemaligen Anhangs Q "Zusätzliche europäische Anforderungen an Fliesen und Platten" (diese Information ist bereits im Normentext klargestellt); Anhang ZA: Vereinfachung der Tabellen und überarbeiteter Inhalt zur "vereinfachten Kennzeichnung".

Inhaltsverzeichnis
Änderungsvermerk

Dokument wurde ersetzt durch: DIN EN 14411:2012-12 .

Folgende Änderungen wurden vorgenommen:

Gegenüber DIN EN 14411:2007-03 und DIN EN 14411 Berichtigung 1:2007-07 wurden folgende Änderungen vorgenommen: a) Aufnahme von dekorativem Zubehör, Verzierungen und Mosaiks; b) Nichtanwendbarkeit für keramische Fliesen und Platten an Decken; c) Berücksichtigung von technischen Spezifikationen für rutschhemmende Eigenschaften; d) Aufnahme von mandatierten Eigenschaften für Taktiliät, falls erforderlich; e) Umformatierung und Umformulierung des Abschnitts zur Konformitätsbewertung nach dem CEN-Template; f) Überarbeitung der Größentoleranzen für Fliesen der Gruppe B (Anhänge G bis L); g) Löschung des ehemaligen Anhangs Q "Zusätzliche europäische Anforderungen an Fliesen und Platten" (diese Information ist bereits im Normentext klargestellt); h) Anhang ZA: Vereinfachung der Tabellen und überarbeiteter Inhalt zur "vereinfachten Kennzeichnung".

Lade Empfehlungen...
Lade Empfehlungen...