Wir sind telefonisch für Sie erreichbar!

Montag bis Donnerstag von 08:00 bis 16:00 Uhr

Freitag von 08:00 bis 15:00 Uhr

Beuth Kundenservice
Telefon +49 30 2601-1331
Fax +49 30 2601-1260

Norm-Entwurf

DIN EN 1466:2020-02 - Entwurf

Artikel für Säuglinge und Kleinkinder - Tragetaschen und Ständer - Sicherheitstechnische Anforderungen und Prüfverfahren; Deutsche und Englische Fassung prEN 1466:2020

Englischer Titel
Child use and care articles - Carry cots and stands - Safety requirements and test methods; German and English version prEN 1466:2020
Erscheinungsdatum
2020-01-10
Ausgabedatum
2020-02
Originalsprachen
Deutsch, Englisch
Seiten
108

Bitte Treffen Sie Ihre Auswahl

ab 130,60 EUR inkl. MwSt.

ab 122,06 EUR exkl. MwSt.

Kauf- und Sprachoptionen

PDF-Download
  • 130,60 EUR

Versand (3-5 Werktage)
  • 157,70 EUR

Normen-Ticker 1
1

Erfahren Sie mehr über den Normen-Ticker


Abonnement im Online-Dienst

Dieses Dokument ist auch im Online-Abonnement verfügbar. Erfahren Sie mehr über Online-Dienste

Zu passenden Online-Diensten
Erscheinungsdatum
2020-01-10
Ausgabedatum
2020-02
Originalsprachen
Deutsch, Englisch
Seiten
108
DOI
https://dx.doi.org/10.31030/3112377

Schnelle Zustellung per Download oder Versand

Jederzeit verschlüsselte Datenübertragung

Einführungsbeitrag

Dieses Dokument legt Sicherheitsanforderungen und Prüfverfahren für Produkte fest, die dafür bestimmt sind, mit ihnen ein Kind im Liegen an einem oder mehreren Tragegriffen zu tragen und für Ständer, die zusammen mit diesen Produkten benutzt werden können (siehe C.2). Diese Produkte sind für Kinder mit einem maximalen Körpergewicht von 9 kg bestimmt, die sich noch nicht selbst aufsetzen beziehungsweise auf die Seite rollen oder sich auf Hände und Knie stützen können. Nachfolgend werden diese Produkte in diesem Dokument als Tragetaschen bezeichnet und umfassen alle Arten von Tragetaschen mit starren oder weichen Seitenwänden sowie auch Moses-Körbchen und ähnliche Produkte. In diesem Dokument wurden keine Anforderungen berücksichtigt, die sich durch Kinder mit besonderen Bedürfnissen ergeben. Das zuständige nationale Spiegelgremium ist der Arbeitsausschuss NA 095-05-03 AA "Artikel für Säuglinge und Kleinkinder - Sitzen, Pflegen, Schützen, Liegen und Transportieren" des DIN-Normenausschusses Sicherheitstechnische Grundsätze (NASG).

Inhaltsverzeichnis
ICS
97.190
DOI
https://dx.doi.org/10.31030/3112377
Ersatzvermerk

Dieses Dokument ersetzt DIN EN 1466:2018-06 .

Änderungsvermerk

Gegenüber DIN EN 1466:2015-02 und DIN EN 1466 Berichtigung 1:2018-07 wurden folgende Änderungen vorgenommen: a) Ergänzung neuer chemischer Anforderungen infolge der Überarbeitung von CEN/TR 13387; b) Verdeutlichung des Abschnittes über Rückhaltesysteme (7.1.5); c) Verbesserung der Anforderung und des Prüfverfahrens für weiche Tragetaschen (7.1.2.3 und 7.1.2.4); d) Ergänzung neuer Anforderungen und Prüfverfahren, die die Erstickungsgefahr behandeln (7.6); e) Verbesserung der Anweisung zur Benutzung, insbesondere zur Benutzung von weichen Tragetaschen.

Normen mitgestalten

Auch enthalten in
Lade Empfehlungen...
Lade Empfehlungen...