Wir sind telefonisch für Sie erreichbar!

Montag bis Donnerstag von 08:00 bis 17:00 Uhr

Freitag von 08:00 bis 16:00 Uhr

Kundenservice National
Telefon +49 30 2601-1331
Fax +49 30 2601-1260

Norm-Entwurf [ZURÜCKGEZOGEN] 2010-07

DIN EN 14961-2:2010-07 - Entwurf

Feste Biobrennstoffe - Brennstoffspezifikationen und -klassen - Teil 2: Holzpellets für nichtindustrielle Verwendung; Deutsche Fassung FprEN 14961-2:2010

Englischer Titel
Solid biofuels - Fuel specifications and classes - Part 2: Wood pellets for non-industrial use; German version FprEN 14961-2:2010
Erscheinungsdatum
2010-06-28
Ausgabedatum
2010-07
Barrierefreiheit
Originalsprachen
Deutsch

Bitte Treffen Sie Ihre Auswahl

ab 54,80 EUR inkl. MwSt.

ab 46,05 EUR exkl. MwSt.

Kaufoptionen

PDF-Download 1
  • 54,80 EUR

Versand (3-5 Werktage) 1
  • 59,60 EUR

1

 Achtung: Dokument zurückgezogen!

Erscheinungsdatum
2010-06-28
Ausgabedatum
2010-07
Barrierefreiheit
Originalsprachen
Deutsch

Schnelle Zustellung per Download oder Versand

Jederzeit verschlüsselte Datenübertragung

Einführungsbeitrag

In diesem Norm-Entwurf sind die Brennstoff-Qualitätsklassen und -spezifikationen für Holzpellets, die für nichtindustrielle Verwendung bestimmt sind, festgelegt, und zwar für Holzpellets, die aus Wald- und Plantagenholz sowie anderem erntefrischen Holz, aus Industrie- und Restholz sowie Gebrauchtholz nach DIN EN 14961-1 hergestellt wurden.
Dieses Dokument wurde erstellt, um die Verwendung von Holzpellets im nichtindustriellen Bereich und besonders auf dem Binnenmarkt/durch Hausinhaber bestimmten Markt und im Fall von kleineren gewerblichen Heizkesselanlagen zu unterstützen, wo die Empfindlichkeit gegenüber der Brennstoffqualität zu größeren Problemen führen kann.
Der Schluss-Entwurf FprEN 14961-2:2010 wurde vom Technischen Komitee CEN/TC 335 "Feste Biobrennstoffe" erarbeitet, dessen Sekretariat vom SIS (Schweden) gehalten wird. FprEN 14961-2:2010 wurde im einstufigen Annahmeverfahren zur formellen Abstimmung vorgelegt. Somit dürfen zu diesem Dokument nur noch redaktionelle Stellungnahmen abgegeben werden. Das zuständige deutsche Gremium ist der Arbeitsausschuss NA 062-05-82 AA "Feste Biobrennstoffe" im NMP.

Inhaltsverzeichnis
Änderungsvermerk

Dokument wurde ersetzt durch: DIN EN 14961-2:2011-09 .

Folgende Änderungen wurden vorgenommen:

Gegenüber DIN 51731:1996-10 wurden folgende Änderungen vorgenommen: a) Titel der Norm geändert; b) Anwendungsbereich geändert; c) terminologische Festlegungen geändert und ergänzt; d) Klassifizierung nach Herkunft und Quelle der Pellets zusätzlich aufgenommen; e) Klassenbezeichnungen geändert; f) Anzahl der Kennwert-Klassen und sämtliche Festlegungen zu Kennwerten geändert; g) Klassen für mechanische Festigkeit und Angabe von Additiven und des Ascheschmelzverhaltens festgelegt; h) Inhalt redaktionell überarbeitet.

Lade Empfehlungen...
Lade Empfehlungen...