Wir sind telefonisch für Sie erreichbar!

Montag bis Donnerstag von 08:00 bis 17:00 Uhr

Freitag von 08:00 bis 16:00 Uhr

Kundenservice National
Telefon +49 30 2601-1331
Fax +49 30 2601-1260

Norm-Entwurf [ZURÜCKGEZOGEN] 2012-10

DIN EN 15250:2012-10 - Entwurf

Speicherfeuerstätten für feste Brennstoffe - Anforderungen und Prüfverfahren; Deutsche Fassung prEN 15250:2012

Englischer Titel
Slow release appliances fired by solid fuel - Requirements and test methods; German version prEN 15250:2012
Erscheinungsdatum
2012-10-29
Ausgabedatum
2012-10
Barrierefreiheit
Originalsprachen
Deutsch

Bitte Treffen Sie Ihre Auswahl

ab 209,50 EUR inkl. MwSt.

ab 176,05 EUR exkl. MwSt.

Kaufoptionen

PDF-Download 1
  • 209,50 EUR

Versand (3-5 Werktage) 1
  • 227,70 EUR

1

 Achtung: Dokument zurückgezogen!

Erscheinungsdatum
2012-10-29
Ausgabedatum
2012-10
Barrierefreiheit
Originalsprachen
Deutsch

Schnelle Zustellung per Download oder Versand

Jederzeit verschlüsselte Datenübertragung

Einführungsbeitrag

Dieser europäische Norm-Entwurf prEN 15250:2012 gilt für freistehende häusliche handbeschickte Speicherfeuerstätten, die Wärme speichern und über einen längeren Zeitraum abgegeben, nachdem das Feuer bereits ausgegangen ist. Diese Speicherfeuerstätten werden entweder als fertig montierte Feuerstätte oder als vom Hersteller bestimmte Einheit, die aus vorgefertigten Komponenten besteht, vor Ort nach den Herstellerangaben aufgestellt. Vom Handwerk gefertigte Installationen sind nicht enthalten, da sie nicht im Anwendungsbereich des Norm-Entwurfs liegen. Dieser europäische Norm-Entwurf gilt ebenfalls für Feuerstätten, die für den Betrieb unter raumluftunabhängigen Bedingungen ausgelegt sind, und die für den Anschluss an eine Abgasanlage vorgesehen sind, an die keine weiteren Feuerstätten angeschlossen sind. Dieser europäische Norm-Entwurf beschreibt Anforderungen an die Auslegung, die Herstellung, die Ausführung, die Sicherheit und das Leistungsvermögen (Wirkungsgrad und Emission) von Speicherfeuerstätten und deren Anleitungen. Dieser Norm-Entwurf prEN 15250 enthält außerdem Prüfverfahren und Prüfbrennstoffe von Speicherfeuerstätten für feste Brennstoffe sowie die Festlegungen für die Konformitätsbewertung, das heißt die Typprüfung (ITT), die werkseigene Produktionskontrolle (FCP) und die Kennzeichnung der Speicherfeuerstätten. Dieser europäische Norm-Entwurf beinhaltet weiterhin die Prüfverfahren für die Bestimmung der NOx, OGC/Gesamtkohlenwasserstoffe- und Partikelemissionen; allerdings sind keine Grenzwerte für diese Emissionen festgelegt. Für diesen Norm-Entwurf ist das Gremium NA 040-01-01 AA "Feuerstätten für feste Brennstoffe - Deutscher Spiegelausschuss CEN/TC 295" im DIN zuständig.

Inhaltsverzeichnis
Änderungsvermerk

Folgende Änderungen wurden vorgenommen:

Gegenüber DIN EN 15250:2007-06 wurden folgende Änderungen vorgenommen: a) Anforderungen an die Sicherheit von Speicherfeuerstätten mit wasserführenden Bauteilen; b) Anforderungen an die Dauerhaftigkeit von Speicherfeuerstätten; c) Klassifizierung von Feuerstätten, Systemgrenzen, Anforderungen einschließlich Prüfverfahren an raum-luftunabhängigen Feuerstätten; d) Berechnung der Abgastemperatur; e) Festlegungen zur Angabe der Nennwärmeleistung von Speicherfeuerstätten; f) Messmethoden zur Messung von NOx-, Kohlenwasserstoff- und Partikelemissionen von Speicherfeuerstät-ten für feste Brennstoffe; g) Festlegungen, welche Angaben auf dem Geräteschild und in den beigefügten Handelspapieren erfolgen müssen.

Lade Empfehlungen...
Lade Empfehlungen...