Wir sind telefonisch für Sie erreichbar!

Montag bis Donnerstag von 08:00 bis 17:00 Uhr

Freitag von 08:00 bis 16:00 Uhr

Kundenservice National
Telefon +49 30 2601-1331
Fax +49 30 2601-1260

Norm-Entwurf [ZURÜCKGEZOGEN] 2012-09

DIN EN 1559-2:2012-09 - Entwurf

Gießereiwesen - Technische Lieferbedingungen - Teil 2: Zusätzliche Anforderungen an Stahlgussstücke; Deutsche Fassung prEN 1559-2:2012

Englischer Titel
Founding - Technical conditions of delivery - Part 2: Additional requirements for steel castings; German version prEN 1559-2:2012
Erscheinungsdatum
2012-08-27
Ausgabedatum
2012-09
Barrierefreiheit
Originalsprachen
Deutsch

Bitte Treffen Sie Ihre Auswahl

ab 82,60 EUR inkl. MwSt.

ab 69,41 EUR exkl. MwSt.

Kaufoptionen

PDF-Download 1
  • 82,60 EUR

Versand (3-5 Werktage) 1
  • 89,80 EUR

1

 Achtung: Dokument zurückgezogen!

Erscheinungsdatum
2012-08-27
Ausgabedatum
2012-09
Barrierefreiheit
Originalsprachen
Deutsch

Schnelle Zustellung per Download oder Versand

Jederzeit verschlüsselte Datenübertragung

Einführungsbeitrag

Um Hersteller und Käufer in der Vorbereitung von geeigneten Vertragsvereinbarungen zu unterstützen und um Missverständnisse zu vermeiden, bestätigte das CEN/TC 190 die Vorbereitung einer Reihe von Normen für Technische Lieferbedingungen. Diese wurden als separate Teile wie folgt vorbereitet: EN 1559-1, Gießereiwesen - Technische Lieferbedingungen - Teil 1: Allgemeines EN 1559-2, Gießereiwesen - Technische Lieferbedingungen - Teil 2: Zusätzliche Anforderungen an Stahlgussstücke EN 1559-3, Gießereiwesen - Technische Lieferbedingungen - Teil 3: Zusätzliche Anforderungen an Eisengussstücke EN 1559-4, Gießereiwesen - Technische Lieferbedingungen - Teil 4: Zusätzliche Anforderungen an Gussstücke aus Aluminiumlegierungen EN 1559-5, Gießereiwesen - Technische Lieferbedingungen - Teil 5: Zusätzliche Anforderungen an Gussstücke aus Magnesiumlegierungen EN 1559-6, Gießereiwesen - Technische Lieferbedingungen - Teil 6: Zusätzliche Anforderungen an Gussstücke aus Zinklegierungen Der Entwurf DIN EN 1559-2, erarbeitet vom ECISS/TC 111 "Stahlguss und Schmiedeteile", umfasst zusätzliche Technische Lieferbedingungen für alle Stahlgusswerkstoffe, soweit nicht zum Zeitpunkt der Anfrage und Bestellung andere Bedingungen vereinbart wurden, und behält für die Abschnitte den gleichen Aufbau wie DIN EN 1559-1:2011. Dieser gilt auch für Gussstücke aus Nickel- und Kobaltlegierungen. Anhang A enthält eine Checkliste für Schnellinformationen über unterschiedliche Einzelheiten, die zum Zeitpunkt der Anfrage und Bestellung vereinbart werden müssen oder dürfen. Diese beziehen sich auf anwendbare Abschnitte oder Unterabschnitte in DIN EN 1559-1:2011 und in E DIN EN 1559-2:2012. Anhang B enthält Einzelheiten zu wesentlichen technischen Änderungen in diesem europäischen Norm-Entwurf im Vergleich zur vorherigen Ausgabe. Gegenüber DIN EN 1559-2:2000-04 wurden insbesondere folgende Änderungen vorgenommen: a) Begriffe, Abschnittsnummerierungen und Abschnittsbenennungen an DIN EN 1559-1:2011-05 angepasst; b) Tabelle 1 an ISO 4990 angepasst und Tabellenüberschrift geändert; c) Anstrich für Herstell- und Prüfprogramme in 7.3.6 eingefügt; d) Anhang A aktualisiert; e) Anhang B neu aufgenommen; f) normative Referenzen aktualisiert; g) Norm redaktionell überarbeitet.

Inhaltsverzeichnis
Änderungsvermerk

Dokument wurde ersetzt durch: DIN EN 1559-2:2014-12 .

Folgende Änderungen wurden vorgenommen:

Gegenüber DIN EN 1559-2:2000-04 wurden folgende Änderungen vorgenommen: a) Begriffe, Abschnittsnummerierungen und Abschnittsbenennungen an DIN EN 1559-1:2011-05 angepasst; b) Tabelle 1 an ISO 4990 angepasst und Tabellenüberschrift geändert; c) Anstrich für Herstell- und Prüfprogramme in 7.3.6 eingefügt; d) Anhang A aktualisiert; e) Anhang B neu aufgenommen; f) normative Referenzen aktualisiert; g) Norm redaktionell überarbeitet.

Lade Empfehlungen...
Lade Empfehlungen...