Wir sind telefonisch für Sie erreichbar!

Montag bis Donnerstag von 08:00 bis 16:00 Uhr

Freitag von 08:00 bis 15:00 Uhr

Kundenservice National
Telefon +49 30 2601-1331
Fax +49 30 2601-1260

Norm-Entwurf 2020-04

DIN EN 15650:2020-04 - Entwurf

Lüftung von Gebäuden - Brandschutzklappen; Deutsche und Englische Fassung prEN 15650:2020

Englischer Titel
Ventilation for buildings - Fire dampers; German and English version prEN 15650:2020
Erscheinungsdatum
2020-03-13
Ausgabedatum
2020-04
Originalsprachen
Deutsch, Englisch

Bitte Treffen Sie Ihre Auswahl

ab 109,70 EUR inkl. MwSt.

ab 102,52 EUR exkl. MwSt.

Kaufoptionen

PDF-Download
  • 109,70 EUR

Versand (3-5 Werktage)
  • 132,40 EUR

Abo 1
1

Jetzt 1 Jahr gratis testen: Abonnements-Lösungen für Normen

Erscheinungsdatum
2020-03-13
Ausgabedatum
2020-04
Originalsprachen
Deutsch, Englisch
DOI
https://dx.doi.org/10.31030/3131119

Schnelle Zustellung per Download oder Versand

Jederzeit verschlüsselte Datenübertragung

Einführungsbeitrag

Dieser europäische Norm-Entwurf legt Anforderungen fest und verweist auf Prüfverfahren für Brandschutzklappen, die zum Einbau in übliche raumlufttechnische Anlagen in Gebäuden vorgesehen sind. Alle Brandschutzklappen schließen selbsttätig bei erhöhten Temperaturen, die auf einen Brand hinweisen. Dieses Dokument enthält Einzelheiten zur Bewertung der Konformität und zur Kennzeichnung von Brandschutzklappen. Brandschutzklappen, die die Anforderungen dieses Dokuments erfüllen, sind sowohl mit als auch ohne angeschlossene Lüftungsleitungen anwendbar. Dieses Dokument gilt für Brandschutzklappen mit einem erklärten spezifischen Feuerwiderstand (Mandat M 117), die zur Verwendung in Verbindung mit Trennwänden zur Aufrechterhaltung von Brandabschnitten vorgesehen sind. Dieses Dokument gilt nicht für Brandschutzklappen, die für Anwendungen vorgesehen sind, in denen das Vorhandensein von Chemikalien die Eigenschaften der Brandschutzklappen beeinflussen kann. Dieses Dokument ist weder auf nichtmechanische Brandschutzverschlüsse noch auf Lüftungsbausteine anwendbar. Dieser europäische Norm-Entwurf wurde vom Technischen Komitee CEN/TC 156 "Lüftung von Gebäuden", dessen Sekretariat vom BSI (Vereinigtes Königreich) gehalten wird, erarbeitet. Im DIN-Normenausschuss Bauwesen (NABau) war hierfür der Arbeitsausschuss NA 005-52-06 AA "Brandverhalten von Baustoffen und Bauteilen - Lüftungsleitungen" zuständig.

Inhaltsverzeichnis
DOI
https://dx.doi.org/10.31030/3131119
Änderungsvermerk

Diese Norm ersetzt DIN EN 15650:2017-05 .

Folgende Änderungen wurden vorgenommen:

Gegenüber DIN EN 15650:2010-09 wurden folgende Änderungen vorgenommen: a) Aufnahme von genaueren Definitionen von Brandschutzklappen in Abschnitt 3; b) Aufnahme von zusätzlichen Anforderungen und Verfahren zur Beurteilung des Brandverhaltens von Bauteilen von Brandschutzklappen als freiwilliges Leistungsmerkmal; c) Änderung von Abschnitt 6 und Anhang ZA in Übereinstimmung mit dem vorgeschriebenen Format nach der Verordnung (EU) Nr. 305/2011; d) Aufnahme eines Beispiels für die Leistungserklärung (DoP, en.: Declaration of Performance) in Übereinstimmung mit den Vorgaben der Delegierten Verordnung (EU) Nr. 574/2014 der Kommission; e) allgemeine redaktionelle Änderungen.

Normen mitgestalten

Ihr Ansprechpartner

Lade Empfehlungen...
Lade Empfehlungen...