Wir sind telefonisch für Sie erreichbar!

Montag bis Donnerstag von 08:00 bis 17:00 Uhr

Freitag von 08:00 bis 16:00 Uhr

Kundenservice National
Telefon +49 30 2601-1331
Fax +49 30 2601-1260

Norm-Entwurf [ZURÜCKGEZOGEN] 2014-09

DIN EN 16484:2014-09 - Entwurf

Leder - Anforderungen an die Bestimmung der Herkunft von Leder; Deutsche Fassung prEN 16484:2014

Englischer Titel
Leather - Requirements for the determination of the origin of leather production; German version prEN 16484:2014
Erscheinungsdatum
2014-08-22
Ausgabedatum
2014-09
Barrierefreiheit
Originalsprachen
Deutsch

Bitte Treffen Sie Ihre Auswahl

ab 54,80 EUR inkl. MwSt.

ab 46,05 EUR exkl. MwSt.

Kaufoptionen

PDF-Download 1
  • 54,80 EUR

Versand (3-5 Werktage) 1
  • 59,60 EUR

1

 Achtung: Dokument zurückgezogen!

Erscheinungsdatum
2014-08-22
Ausgabedatum
2014-09
Barrierefreiheit
Originalsprachen
Deutsch

Schnelle Zustellung per Download oder Versand

Jederzeit verschlüsselte Datenübertragung

Einführungsbeitrag

Dieses Dokument legt die erforderlichen Anforderungen fest, um die Herkunft der Lederherstellung, basierend auf dem Prinzip der letzten wesentlichen Be- oder Verarbeitung nach den nicht präferenziellen Ursprungsregeln festzulegen.
Dieser Norm-Entwurf gilt nur für Leder und gilt auch für Leder mit Haarkleid. Pelze sind ausgeschlossen.
Das Herkunftsland von Rohhäuten ist für die Anwendung des vorliegenden Norm-Entwurfs nicht relevant.
Dieses Dokument (prEN 16484:2014) wurde vom Technischen Komitee ISO/TC 289 "Leder" erarbeitet, dessen Sekretariat vom UNI (Italien) gehalten wird.
Das zuständige nationale Gremium ist der Arbeitsausschuss NA 062-05-51 AA "Anforderungen und physikalische Prüfverfahren für Leder und seine Ausgangsprodukte" im Normenausschuss Materialprüfung (NMP).

Inhaltsverzeichnis
Änderungsvermerk

Diese Norm ersetzt DIN EN 16484:2012-10 .

Dokument wurde ersetzt durch: DIN EN 16484:2016-02 .

Lade Empfehlungen...
Lade Empfehlungen...