Wir sind telefonisch für Sie erreichbar!

Montag bis Donnerstag von 08:00 bis 16:00 Uhr

Freitag von 08:00 bis 15:00 Uhr

Beuth Kundenservice
Telefon +49 30 2601-1331
Fax +49 30 2601-1260

Norm-Entwurf

DIN EN 16510-2-2:2021-04 - Entwurf

Häusliche Feuerstätten für feste Brennstoffe - Teil 2-2: Kamineinsätze einschließlich offene Kamine; Deutsche und Englische Fassung prEN 16510-2-2:2021

Englischer Titel
Residential solid fuel burning appliances - Part 2-2: Inset appliances including open fires; German and English version prEN 16510-2-2:2021
Erscheinungsdatum
2021-03-19
Ausgabedatum
2021-04
Originalsprachen
Deutsch, Englisch
Seiten
71

Bitte Treffen Sie Ihre Auswahl

ab 98,30 EUR inkl. MwSt.

ab 91,87 EUR exkl. MwSt.

Kauf- und Sprachoptionen

PDF-Download
  • 98,30 EUR

Versand (3-5 Werktage)
  • 118,80 EUR

Normen-Ticker 1
1

Erfahren Sie mehr über den Normen-Ticker

Erscheinungsdatum
2021-03-19
Ausgabedatum
2021-04
Originalsprachen
Deutsch, Englisch
Seiten
71
DOI
https://dx.doi.org/10.31030/3238263
Lade Empfehlungen...

Schnelle Zustellung per Download oder Versand

Jederzeit verschlüsselte Datenübertragung

Einführungsbeitrag

Dieses Dokument (prEN 16510-2-2:2021) wurde vom Technischen Komitee CEN/TC 295 "Häusliche Feuerstätten für feste Brennstoffe" erarbeitet, dessen Sekretariat vom BSI gehalten wird. Auf nationaler Ebene ist für diese Norm das Gremium NA 040-01-01 AA "Feuerstätten für feste Brennstoffe - Deutscher Spiegelausschuss CEN/TC 295" im DIN-Normenausschuss Heiz-, Koch- und Wärmgeräte (FNH) zuständig. Dieses Dokument (prEN 16510-2-2:2021) ist Teil einer Normenreihe für Häusliche Feuerstätten für feste Brennstoffe und gilt für handbeschickte Kamineinsätze einschließlich offene Kamine für feste Brennstoffe. Dieser europäische Norm-Entwurf ist in Verbindung mit dem Teil 1 anzuwenden und beinhaltet die Anforderungen und Prüfverfahren für handbeschickte Kamineinsätze einschließlich offene Kamine für feste Brennstoffe. Die Normenreihe EN 16510 "Häusliche Feuerstätten für feste Brennstoffe" hat folgende Struktur: - Teil 1: Allgemeine Anforderungen und Prüfverfahren; - Teil 2-1: Raumheizer; - Teil 2-2: Kamineinsätze einschließlich offene Kamine; - Teil 2-3: Herde; - Teil 2-4: Heizkessel für feste Brennstoffe mit einer Nennwärmeleistung bis 50 kW; - Teil 2-5: Speicherfeuerstätten; - Teil 2-6: Mechanisch mit Pellets beschickte Raumheizer, Einsätze und Herde.

Inhaltsverzeichnis
ICS
97.100.30
DOI
https://dx.doi.org/10.31030/3238263
Ersatzvermerk
Änderungsvermerk

Gegenüber DIN EN 13229:2005-10 und DIN EN 13229 Berichtigung 1:2008-06 wurden folgende Änderungen vorgenommen: a) Messverfahren von NOx-, Kohlenwasserstoff- und Partikelemissionen von Feuerstätten für feste Brennstoffe; b) Festlegungen zur Klassifizierung von Feuerstätten und Systemgrenzen von raumluftunabhängigen Feuerstätten; c) Angaben, dass die Feuerstätte den elektrischen Sicherheitsanforderungen von EN 60335-2-102 entsprechen muss, falls netzbetriebene elektrische Ausrüstung Bestandteil der Feuerstätte ist; d) Anforderungen an die Sicherheit von Feuerstätten mit wasserführenden Bauteilen wurden ergänzt; e) Änderungen bei der Mindestbrenndauer für Scheitholz, Holzbriketts, Braunkohlenbriketts, Torfbriketts wurden vorgenommen; f) Anforderungen an die Dauerhaftigkeit der Feuerstätten wurden ergänzt; g) Festlegungen zu den Angaben auf dem Geräteschild und in der Leistungserklärung nach Verordnung (EU) Nr. 305/2011; h) Angaben in Anhang ZA Beziehung dieser Europäischen Norm zur Verordnung (EU) Nr. 305/2011; i) Energieverbrauchskennzeichnung und Raumheizungs-Jahresnutzungsgrad; j) Nachhaltigkeit und Nutzung natürlicher Ressourcen.

Normen mitgestalten

Lade Empfehlungen...
Lade Empfehlungen...