Wir sind telefonisch für Sie erreichbar!

Montag bis Donnerstag von 08:00 bis 17:00 Uhr

Freitag von 08:00 bis 16:00 Uhr

Kundenservice National
Telefon +49 30 2601-1331
Fax +49 30 2601-1260

Norm-Entwurf 2019-03

DIN EN 16602-70-16:2019-03 - Entwurf

Raumfahrtproduktsicherung - Kleben für Raumfahrzeug- und Trägeranwendungen; Englische Fassung prEN 16602-70-16:2018

Englischer Titel
Space product assurance - Adhesive bonding for spacecraft and launcher applications; English version prEN 16602-70-16:2018
Erscheinungsdatum
2019-02-08
Ausgabedatum
2019-03
Barrierefreiheit
Originalsprachen
Englisch

Bitte Treffen Sie Ihre Auswahl

ab 186,30 EUR inkl. MwSt.

ab 156,55 EUR exkl. MwSt.

Kaufoptionen

PDF-Download
  • 186,30 EUR

Versand (3-5 Werktage)
  • 202,30 EUR

Abo 1
1

Erfahren Sie mehr zu Abonnements-Lösungen für Normen

Erscheinungsdatum
2019-02-08
Ausgabedatum
2019-03
Barrierefreiheit
Originalsprachen
Englisch
DOI
https://dx.doi.org/10.31030/3015812

Schnelle Zustellung per Download oder Versand

Jederzeit verschlüsselte Datenübertragung

Einführungsbeitrag

Dieser europäische Norm-Entwurf beinhaltet die allgemeine Qualifizierung für alle Arten von Klebstoff von strukturbasierten Systemen bis strukturlosen Anwendungen. Es werden alle Aspekte der Lebensdauer des Klebstoffs bei Anwendungen für Raumfahrzeuge wie Montage-, Integrations- und Testaufgaben (AIT), Temperaturwechselbeanspruchung am Boden, langfristige Lagerung, Umweltbedingungen vor und während des Starts sowie im Betrieb berücksichtigt. Der Anwendungsbereich dieses Norm-Entwurfs ist beschränkt auf allgemeine Anforderungen für die Qualifizierung und beinhaltet nicht spezifische funktionelle Anforderungen (obwohl funktionale Leistung als Teil der Umweltqualifizierung verifiziert werden muss). Dieses Dokument wurde vom Technischen Komitee CEN/CLC/JTC 5 "Raumfahrt" herausgegeben, dessen Sekretariat von DIN (Deutschland) gehalten wird. Dieses Dokument wurde speziell zur Behandlung von Raumfahrtsystemen erarbeitet und hat daher Vorrang vor jeglicher Europäischen Norm, die denselben Anwendungsbereich hat, jedoch über einen größeren Geltungsbereich (zum Beispiel Luft- und Raumfahrt) verfügt. Das zuständige deutsche Normungsgremium ist der Arbeitsausschuss NA 131-06-02 AA "Interoperabilität von Informations-, Kommunikations- und Navigationssystemen" im DIN-Normenausschuss Luft- und Raumfahrt (NL).

Inhaltsverzeichnis
DOI
https://dx.doi.org/10.31030/3015812
Lade Empfehlungen...
Lade Empfehlungen...