Wir sind telefonisch für Sie erreichbar!

Montag bis Donnerstag von 08:00 bis 17:00 Uhr

Freitag von 08:00 bis 16:00 Uhr

Kundenservice National
Telefon +49 30 2601-1331
Fax +49 30 2601-1260

Norm-Entwurf 2017-10

DIN EN 16711-3:2017-10 - Entwurf

Textilien - Bestimmung des Metallgehaltes - Teil 3: Bestimmung der Bleilässigkeit mit Speichelsimulanzlösung; Deutsche und Englische Fassung prEN 16711-3:2017

Englischer Titel
Textiles - Determination of metal content - Determination of lead release by artificial saliva solution; German and English version prEN 16711-3:2017
Erscheinungsdatum
2017-09-01
Ausgabedatum
2017-10
Information
  • Beabsichtigte Zurückziehung mit Ersatz zum 2019-08 durch: DIN EN 16711-3, Ausgabe:2019-08

Originalsprachen
Deutsch, Englisch

Bitte Treffen Sie Ihre Auswahl

ab 54.80 EUR inkl. MwSt.

ab 46.05 EUR exkl. MwSt.

Kaufoptionen

PDF-Download
  • 54.80 EUR

Versand (3-5 Werktage)
  • 59.60 EUR

Abo 1
1

Erfahren Sie mehr zu Abonnements-Lösungen für Normen

Erscheinungsdatum
2017-09-01
Ausgabedatum
2017-10
Information
  • Beabsichtigte Zurückziehung mit Ersatz zum 2019-08 durch: DIN EN 16711-3, Ausgabe:2019-08

Originalsprachen
Deutsch, Englisch
DOI
https://dx.doi.org/10.31030/2691502

Schnelle Zustellung per Download oder Versand

Jederzeit verschlüsselte Datenübertragung

Einführungsbeitrag

Dieses Dokument beschreibt ein Prüfverfahren zur Bestimmung der Rate der Bleifreisetzung aus allen Materialien textiler Erzeugnisse.
Dieses Dokument wurde vom Technischen Komitee CEN/TC 248 "Textilien und textile Erzeugnisse" erarbeitet, dessen Sekretariat vom BSI (Vereinigtes Königreich) gehalten wird. Das zuständige nationale Normungsgremium ist der Arbeitsausschuss NA 062-05-12 AA "Textilchemische Prüfverfahren und Fasertrennung" im DIN-Normenausschuss Materialprüfung (NMP).

Inhaltsverzeichnis
DOI
https://dx.doi.org/10.31030/2691502
Lade Empfehlungen...
Lade Empfehlungen...